Stadtrad, Rad, Fahrrad, Alster, Freizeit, Sommer

40 neue "StadtRAD"-Stationen für Hamburg

Ausbau südlich der Elbe

Facebook & Co.
Ausbau südlich der Elbe

Anfang 2015 sollen unter anderem in Harburg, Bahrenfeld und Bambek 40 neue Stadtrad-Stationen entstehen. 

Rad, Stadtrad, Fahrrad

Für dieses Jahr rechnen der Senat und die Stadtradbetreiber mit einem Rekordergebnis.

Das Ausleihen der beliebten Stadträder wird bald auch in Harburg, Barmbek-Nord, Bahrenfeld und anderen Stadtteilen Hamburgs wie Wandsbek und Hamm möglich. Wie der Senat im Sommer angekündigt hatte, soll es insgesamt 40 neue Stationen in ganz Hamburg geben. Die genauen Standorte stehen allerdings noch nicht fest - viele Hamburger hatten die Beteiligungsmöglichkeit genutzt und rund 100 Vorschläge abgegeben. Im Moment berät die Verkehrsbehörde berät noch gemeinsam mit den Bezirksämtern und dem Stadtrad-Betreiber die Einzelheiten für den Ausbau.

Hamburg bekommt 500 neue Räder

Der Senat will die Pläne aber so schnell wie möglich in die Tat umsetzten. Allein in Harburg sollen ab Anfang kommenden Jahres zwölf Stationen der roten Leih-Fahrräder entstehen. Insgesamt bekommt Hamburg dadurch zusätzliche 500 Fahrräder, die sowohl bei Hamburgs Bürgern als auch bei den Touristen sehr beliebt sind. Für dieses Jahr rechnen der Senat und die Stadtradbetreiber mit einem Rekordergebnis.

(kr/ jmü)

Deine Meinung
comments powered by Disqus
Verwandte Themen
Antje Tjarks, Matthias Onken

Senator Tjarks: "Radverkehr in Hamburg hat seit der Corona-Pandemie spürbar zugenommen"

Fahrrad Diebstahl

Die HAMBURG ZWEI Fahrradwochen

Stadtrad Hamburg, Pressebild, Deutsche Bahn

Airport bekommt Stadtrad-Anschluss