Hamburg, Aufbau, Weihnachtsmarkt

Schon in vollem Gange

Weihnachtsmärkte in Hamburg im Aufbau

Facebook & Co.
Bilderserie

Bald ist es soweit! Dann öffnen die zahlreichen Weihnachtsmärkte in ganz Hamburg und lassen die schönste Stadt der Welt im Weihnachtszauber glitzern. Dann präsentieren die vielen Stände wieder Kerzen, Holzspielwaren, Gewürze, Gebäck, frisch geröstete Makronen und vieles mehr. Am 24. November, dem ersten Montag nach Totensonntag, eröffnet dann auch der von Roncalli veranstaltete Weihnachtsmarkt vor dem Hamburger Rathaus, bei dem jährlich fast drei Millionen Besucher gezählt werden. Die Vorbereitungen und der Aufbau der kleinen Buden sind allerdings bereits seit Montag (10.11) in vollem Gang.

Neue Märkte in Eimsbüttel und Altona

Der einzige Weihnachtsmarkt, der bereits geöffnet hat, ist der "Wandsbeker Winterzauber" auf dem Marktplatz in Wandsbek. Da dieser kein reiner Weihnachtsmarkt ist, durfte der "Winterzauber" auch vor dem Totensonntag eröffnen. In diesem Jahr neu dabei sind die Weihnachtsmärkte vor IKEA in Altona und auf dem Platz vor der Apostelkirche in Eimsbüttel.

(jmü)

Deine Meinung
comments powered by Disqus
Verwandte Themen
80er Cafe Eingang

So schön habt ihr mit uns gefeiert!

1. Mai Demo Krawalle Hamburg

1. Mai Demos

Eike Buschmann, Moderatoren, Pressefoto, Quadrat