Ebola Verdachtsfall Hamburg, November 2014

Kein Ebola-Erkrankter in Hamburg

Verdfacht hat sich nicht bestätigt

Facebook & Co.
Verdfacht hat sich nicht bestätigt

Ein 17-Jähriger stand unter Ebola-Verdacht in Hamburg. Jetzt gibt die Gesundheitsbehörde Entwarnung.

Ebola Verdachtsfall Hamburg

Hier wird der 17-Jährige ins UKE gebracht.

Die Gesundheitsbehörde gibt Entwarnung: Der Ebola-Verdachts-Fall hier in Hamburg hat sich nicht bestätigt!

Ein 17-Jähriger aus Sierra Leone hat am Donnerstagabend (20.11.) in der städtischen Wohnunterkunft in der Feuerbergstraße in Alsterdorf über Fieber geklagt. Mitarbeiter haben dann gegen 20 Uhr die Feuerwehr gerufen. Die ist dann mit einem Spezial-Rettungswagen angerückt und hat den 17-Jährigen ins UKE gebracht.

Weil der Jugendliche zwischenzeitlich in seiner Heimat Sierra-Leone gewesen ist und dort nach eigenen Angaben mit einer Person Kontakt gehabt hat, deren Tante an Ebola gestorben ist, haben die Ärzte sofort einen Ebola-Schnelltest angeordnet.

(iw/aba)

Deine Meinung
comments powered by Disqus
Verwandte Themen
Bill Murray

Bill Murray bei "Ghostbusters III" dabei

Bruce Springsteen

Bruce Springsteen bestätigt neues E-Street Album und Tour

Madonna

Neues Album von Madonna kommt