WhatsApp, Pressebild (2)

So deaktiviert Ihr die blauen WhatsApp-Haken

Neue Version des Messengers

Facebook & Co.
Neue Version des Messengers

Ihr findet die blauen WhatsApp-Haken nervig? Dann könnt Ihr Euch nun freuen: Der Dienstleister veröffentlicht eine neue Version der App, bei der die Haken deaktiviert werden können.

whatsapp blauer haken

Die blauen WhatsApp-Haken gehören auf Wunsch vieler Nutzer bald der Vergangenheit an.

In der neuen Version des Messengers WhatsApp gibt es nun die Möglichkeit, die lästigen "Schon gelesen"-Haken wieder los zu werden. Die Version mit dem Namen 2.11.444 ist ab sofort als AKP-Datei zum Download erhältlich. Leider müssen Nutzer, die die blauen Haken loswerden wollen, aktuell noch die neue Version an ihrem Computer downloaden und dann auf ihr Smartphone überspielen. Eine Download-Version für den Play Store, soll aber in Kürze erhältlich sein.

Wer nun glaubt, dass der Haken automatisch wieder in den grauen Zustand wechselt, der irrt. Um wieder die gewohnte "Gesendet und empfangen"-Anzeige zu bekommen, müssen folgende Schritte getätigt werden:

So deaktiviert Ihr die blauen WhatsApp Haken bei Android

  1. Ruft auf Eurem WhatsApp-Profil den Punkt "Einstellungen" auf.
  2. Geht auf den Punkt "Account" und anschließend auf "Datenschutz".
  3. Unter dem Punkt "Read Receipts" den blauen Haken aus dem Feld entfernen

Sobald Ihr die blauen Haken bei Euch deaktiviert habt, sehen Eure Kontakte nicht mehr, ob Ihr die Nachricht bereits gelesen habt. Im Gegenzug dazu könnt Ihr aber auch nicht mehr erkennen, ob Eure Freunde die Nachricht schon gelesen haben.

(lsc)

Deine Meinung
comments powered by Disqus
Verwandte Themen
Keith Richards, Rolling Stones, Mick Jagger

Rolling Stones kündigen Live-Album von 1989 an

Bon Jovi, Pressebild, Universal Music

Bon Jovi veröffentlicht neue Single

Tina Turner

Neuauflage des Mega-Hits