Hagenbeck, Elefantenbaby, Mädchen

Zuckersüßer Nachwuchs

Elefantenmädchen bei Hagenbeck geboren

Facebook & Co.
Bilderserie

Nach einer Tragezeit von 688 Tagen kann sich Elefantenmama Yashonda endlich freuen: Das kleine Elefantenmädchen erblickte am Montagmorgen (13.07.) gegen vier Uhr das Licht der Welt. 

Für Yashonda ist das kleine Kalb nicht das erste Kind. Bereits zwei männliche und zwei weibliche Elefanten dürfen Yashonda ihre Mutter "nennen". Bis das kleine Kalb stark genug für das Außengehege ist, dürfen Besucher das Mädchen in der Elefantenlaufhalle beobachten und bestaunen. Im Außengehege wird die Kleine dann auch erstmals auf ihren Papa Gajendra treffen, der das Gehege nebenan bewohnt. 

Über weiteren Nachwuchs kann sich Hagenbeck dieses Jahr auch freuen, denn Yashondas Tochter Kandy ist zum ersten Mal trächtig. 

(pgo)

Deine Meinung
comments powered by Disqus
Verwandte Themen
Wallross

Neues Walross-Baby darf nach draußen

Süßes Baby

Herzogin Meghan und Prinz Harry

Santosh, Tierpark Hagenbeck, Artikel

Weihnachts-Elefant heißt Santosh