Elefantenbaby, Taufe, Hagenbeck, Kanja

Hagenbecks Tierpark

So süß! Taufe von Elefantenbaby Kanja

Facebook & Co.
Bilderserie

Das gab´s noch nie! Zum ersten Mal in der Geschichte von Hagenbecks Tierpark kam am 11. Januar 2016 ein Elefant in zweiter Generation zur Welt. Der kleine Bulle wurde heute, am 22. März 2016, auf den Namen "Kanja" getauft. Der grade mal zehn Wochen alte Elefantensprössling bringt bereits 200 Kilogramm auf die Waage. Bei seiner Geburt war Kanja etwa 86 Zentimeter groß und wog rund 90 Kilogramm.

Hagenbeck schreibt Tierparkgeschichte

Auch Kanjas Mutter Kandy hat bereits Tierparkgeschichte geschrieben, denn Kandy war Deutschlands erste Herdengeburt. Hagenbeck wagte damals zum ersten Mal in der Geschichte der zoologischen Gärten in Deutschland das Experiment, eine natürliche Geburt innerhalb einer Elefantenherde zuzulassen. 

Der soziale Zusammenhalt innerhalb der Herde profitiert enorm davon. Seitdem werden bei Hagenbeck alle Elefanten auf diese Art zur Welt gebracht. 

Deine Meinung
comments powered by Disqus
Verwandte Themen
Santosh, Tierpark Hagenbeck, Artikel

Weihnachts-Elefant heißt Santosh

Elefantenbaby Raj

Elefantentaufe in Hagenbecks Tierpark

04 Geburtstag Anjuli

Anjuli ist gestorben