Wandern, Walken, Spazieren, Spaziergang

MEGAMARSCH in Hamburg

3.500 Teilnehmer wandern um Hamburg herum

Facebook & Co.
3.500 Teilnehmer wandern um Hamburg herum

Es ist eine Herausforderung für Körper und Geist: Der MEGAMARSCH. Und für den werden noch fleißige Helfer gebraucht. 

Megamarsch

In wenigen Tagen, am 07.04.2018 findet der zweite Megamarsch Hamburg statt. Das Ziel: 100 km wandern in unter 24 Stunden. Rund 1000 Teilnehmer sind 2017 in die Challenge ihres Lebens gestartet. 2018 wird sich die Teilnehmerzahl mehr als verdreifachen.

Ab durch die Natur

3500 Teilnehmer werden das Abenteuer Megamarsch erneut wagen und damit an ihre körperlichen und auch mentalen Grenzen gehen. Der Megamarsch ist bereits seit mehreren Wochen ausverkauft. Als Strecke dient wie auch schon im letzten
Jahr der 2. Grüne Ring der die Teilnehmer durch die Natur und die urbanen Räume Hamburgs führt. Gestartet wird in zwei Startgruppen, um 12 Uhr und um 16 Uhr, im Rüschpark. Der Zieleinlauf findet in Teufelsbrück statt.

Herausforderung für Geist und Körper

Diese Extrem-Wanderung ist eine Herausforderung für Körper und Geist. Die Erfahrungen aus anderen Städten haben gezeigt, dass nur etwa 25 % der Teilnehmer die 100 km schaffen. Um die Leistung der übrigen Wanderer trotzdem zu honorieren,
gibt es neben Medaillen für die Finisher auch Urkunden für das Erreichen der 40, 60 und 80 Kilometer-Marke.

Helfer werden

Wo viele Teilnehmer zusammenkommen, werden auch viele Helfer benötigt. Wer also spontan noch Lust hat beim Megamarsch mitzuhelfen und einen Blick hinter die Kulissen zu werfen kann sich jetzt noch auf der Megamarsch Website  www.megamarsch.de ganz einfach als Volunteer melden. Als Dankeschön gibt es neben Verpflegung und einem exklusiven Volunteer-Shirt ein Gratisticket für einen Megamarsch nach Wahl.

Verwandte Themen
Hamburg Zwei Hitausschnitt, 200 Euro

Der HAMBURG ZWEI Hitausschnitt

1. Mai Demo Krawalle Hamburg

1. Mai Demos

Verdi Streik, Shutterstock

Ganztägiger Warnstreik der Bankangestellten