Symbolbild Polizei

Polizei fasst mutmaßlichen Täter

Nach Vergewaltigung in Rissen

Facebook & Co.
Nach Vergewaltigung in Rissen

Nach der Vergewaltigung einer 18-Jährigen in Rissen am Samstag (17.02.) hat die Polizei den mutmaßlichen Täter gefasst.

Fehlendes Bild (broken image)

Nach der öffentlichen Fotofahndung hat die Hamburger Polizei den mutmaßlichen Vergewaltiger einer 18-jährigen in Rissen gefasst. Die Ermittler haben den Tatverdächtigen am Donnerstagabend (22.02.) in der Nähe des Steindamms in St. Georg festgenommen.

Bei ihm handelt es sich laut Polizei um einen 20-jährigen Rumänen. Er soll die junge Frau am vergangenen Samstagmorgen überfallen, sie mit Pfefferspray außer Gefecht gesetzt und missbraucht haben.

Der Mann sitzt jetzt in Untersuchungshaft.

Verwandte Themen
Polizei, Blaulicht

Um 9 Uhr morgens

Symbolbild Polizei

Nach BKA-Fahndung

Gericht, Hammer, Urteil, Landgericht, Täter, Opfer, Prozess, Jurist

Prozess gestartet