WET the show, Pressebild

Akrobatik trifft Badewannen

"WET the show!" kommt nach Hamburg

Facebook & Co.
Bilderserie Anzeige

Was kommt heraus, wenn atemberaubende Akrobatik auf herkömmliche Badewannen trifft und die Nasszelle zur Bühne wird? Das erfahrt ihr vom 20. Oktober bis 31. März im Theater Kehrwieder bei "WET the show!". Hier ergeben Akrobatik und wogendes Nass eine spritzige Unterhaltung. Mit allen Wassern gewaschen ist auch die Besetzung dieses feuchtfröhlichen Spektakels: jung, wild und verspielt präsentieren sich die wagemutigen Artisten und ihr Können wird durch imposantes Lichtdesign, einen extravaganten Soundtrack und nicht zuletzt von einer leibhaftigen Operndiva in Szene gesetzt.

International erfolgreiche Varieté-Show

Über 1,5 Millionen begeisterte Besucher machen "WET the show!" zu einer der international erfolgreichsten Varieté-Produktionen weltweit. "WET passt zu Hamburg und zum Theater Kehrwieder wie die Faust aufs Auge. Bei 'WET' ist Wasser das Element, um das sich alles dreht – genauso wie in Hamburg. Das macht die Show sinnlich und spektakulär, ohne dass ein gewisses Augenzwinkern verloren geht, ist sich Regisseur Markus Pabst sicher. "Für die Welt- und Wasserstadt Hamburg wird sie noch einmal um exklusive neue Elemente ergänzt, die immer wieder überraschen und die Zuschauer in ihren Bann ziehen“, verrät Werner Buss, künstlerischer Direktor der GOP Entertainment-Group.

Hier gibt's Tickets

Ihr wollt euch dieses einzigartige Zusammenspiel von Wasser und Akrobatik im Theater Kehrwieder nicht entgehen lassen? Dann sichert euch jetzt eure Tickets unter der Hotline 040 / 360 98 58 58 oder per Klick auf www.wet-the-show.de.