02 Walrossbaby

Nachwuchs in Hagenbeck

Das Walrossbaby lernt schwimmen

Facebook & Co.
Bilderserie

Als einziger Tierpark deutschlandweit ist es Hagenbeck nun schon zum dritten Mal gelungen ein Walrossbaby am 17. Juni 2018 auf die Welt zu bringen. Der Nachwuchs wog bei der Geburt 45,2 kg. Er wird irgendwann zwischen 1.500 und 1.900 kg wiegen. Seine Mutter bringt dabei auch schon stolze 790 kg auf die Waage. Die Nachzucht der Tiere ist besonders wichtig geworden, da das pazifische Walross vom Aussterben bedroht ist. Am Freitag (03.08.) durfte der bislang noch namenlose Kleine zusammen mit seiner Mutter Dyna und seiner Pflegerin Lisa Voß das erste Mal sein Gehege erkunden. In einer Online-Abstimmung soll entschieden werden wie der kleine Bartträger in Zukunft genannt werden soll.

Verwandte Themen
Wallross

Neues Walross-Baby darf nach draußen

Santosh, Tierpark Hagenbeck, Artikel

Weihnachts-Elefant heißt Santosh

Tiger Hagenbeck 2018

Tierpark Hagenbeck