Kanja, Hagenbeck, Jungbulle, verstorben

Trauer bei Hagenbeck

Elefanten-Jungbulle Kanja unerwartet verstorben

Facebook & Co.
Elefanten-Jungbulle Kanja unerwartet verstorben

Er war erst zweieinhalb Jahre alt, doch nun musste sich Mama Kandy von ihrem Jungbullen Kanja verabschieden. 

Kanja, Hagenbeck, Jungbulle, verstorben

Am 6. Juni 2018 ist der Jungbulle Kanja im Elefantenhaus von Hagenbeck unerwartet verstorben. Bereits seit dem Wochenende haben die Tierpfleger und Tierärzte gemerkt, dass es dem Zweieinhalbjährigen nicht gut ging. Vorerst wurde ihm Ruhe und lückenlose Beobachtung verordnet. 

Kanja erlag Elefanten-Herpes Virus 

Am Nachmittag des 6. Juni brach Kanja ohne weitere Alarmzeichen in der Elefantenhalle zusammen. Als unmittelbar danach Pfleger hinzukamen, könnten sie nur noch den Tod feststellen. Die Obduktion ergab, dass Kanja am Elefanten-Herpes-Virus EEHV 1 (Elephant Endotheliotropic Herpes Virus) gestorben ist. Herpesviren bei Elefanten sind vor allem für Jungtiere zwischen einem und sieben Jahren gefährlich. Das hochgradig aggressive Virus kann in den unterschiedlichsten Organen der Tiere sitzen. Wenn die Krankheit ausbricht, werden innerhalb kürzester Zeit die inneren Organe derart vom Virus geschädigt, dass das Herz-Kreislaufsystem der Tiere zusammenbricht und sie tot umfallen. Diese Krankheit ist weltweit bei Elefanten verbreitet. Bei Asiatischen Elefanten haben Wissenschaftler drei verschiedene Virustypen festgestellt: EEHV 1, 4 und 5. Afrikanische Elefanten sind Träger der EEHV-Typen 2, 3, 6 und 7. Viele Tiere sind nur Träger der Viren, ohne selbst zu erkranken. Wenn das Virus aktiv wird, schädigt es den Organismus so rasant, dass jede Hilfe zu spät kommt. Die größte Sorge gilt jetzt dem Schutz der anderen Tiere. Die gesamte Herde wird engmaschig überwacht und auf das Virus getestet. 

Kanja wurde am 11. Januar 2016 als erstes Kalb von Kandy geboren. Kandy erblickte am 14. Mai 2003 das Licht der Welt im Tierpark Hagenbeck. Kanja machte Kandys Mutter, die auch im Tierpark lebt, zur Oma - damit war es die erste drei-Generationen-Familie innerhalb Hagenbecks.

Verwandte Themen
Santosh, Tierpark Hagenbeck, Artikel

Weihnachts-Elefant heißt Santosh

04 Geburtstag Anjuli

Anjuli ist gestorben

Elefantenbaby, Hagenbeck, Pressefoto

Elefantenbaby bei Hagenbeck