Dom

Frühlingsdom 2018

Der Frühlingsdom startet wieder!

Facebook & Co.
Bilderserie

Vom 23. März bis zum 22. April findet wieder der Hamburger DOM statt. Auf dem Heiligengeistfeld gibt es dann wieder allerlei Leckereien und die unterschiedlichsten Fahrgeschäfte. Damit geht das größte Volksfest des Nordens in die erste Runde in diesem Jahr!

Festlicher Auftakt

Der Spaß beginnt am Freitag, den 23. März ab 15 Uhr. Die richtige, feierliche Eröffnung findet zwischen 18 und 19 Uhr statt, auf der Bühne der Wilden Maus XXL. Das einstündige Event bietet interessante Interviews, Knuddeleinheiten mit dem DOM-Bären und Musik von den Hot Banditoz. Zusätzlich werden DOM-Freikarten verlost. Zusätzlich gibt es die Lose bereits schon am 22. März im Hamburger Hauptbahnhof und am Eröffnungstag zwischen 15 und 18 Uhr auf dem Hamburger DOM.

Kuscheliger Bummel

Als ganz neues Highlight überzeugt diese Saison der DOM-Bär. Hierbei handelt es sich um einen plüschigen Teddy in Lebensgröße, der über den DOM schlendert. Anzutreffen ist der Bär, der auf den Namen "Bummel" getauft wurde, zu folgenden Zeiten:

DOM-Eröffnung: 17:30 - 18:30 Uhr

Jeden Mittwoch: 16 - 18 Uhr

Jeden Sonntag: 15 - 17 Uhr

Besondere Highlights

Zu den Besonderheiten in diesem Jahr zählt die Wilde Maus XXL. Die Event-Achterbahn mit Hindernisparcours gibt es ab sofort als Virtual Ride. Die Virtual Reality Brille kann wahlweise für 2 Euro erworben werden. 

Ebenfalls für einen besonderen Nervenkitzel sorgt das Black Out - ein dreidimensionales High-Tech Überkopf-Flugspektakel für Action-Fans.

Den wirklichen Gruselfaktor bekommt man im Ghost. Das Ghost besitzt Funhouse-Charakter, ist spaßig und funktioniert im Live-Erschrecker-Modus. Die Attraktion wird zu Fuß durchquert und hinter jeder Ecke lauert ein nächster Grund zum Aufschrei - ein Abenteuer für die gesamte Familie.

Hamburger Frühlings-DOM 2018 auf dem Heiligengeistfeld

Höher, schneller, weiter: Der Hamburger Frühlings-DOM ist ein Fest der Superlative. Rund 250 Schausteller versammeln sich bei jedem DOM auf dem 160.000 Quadratmeter großen Heiligengeistfeld. Natürlich kommt auch die kulinarische Seite nicht zu kurz: Mehr als 60 Imbissbuden, 40 Süßwarenstände und rund ein Dutzend Schankbetriebe sorgen für euer leibliches Wohl.

DOM-Paket gewinnen

Wenn ihr jetzt Interesse bekommen habt, könnt ihr mit HAMBURG ZWEI ein DOM-Paket in Höhe von 200 Euro gewinnen. Hier geht es zum Gewinnspiel.

Verwandte Themen
Hamburger Dom, Riesenrad, Pressebild

HAMBURG ZWEI im großen Festzelt auf dem Hamburger Dom

MOIA, Testfahrt, Hamburg, Rathaus, Pressebild

MOIA startet am 15. April öffentlichen Betrieb

DOM-Bär

Größtes Volksfest des Nordens