Star Wars

Feuerwehr im Dauereinsatz

Unwetter über Hamburgs Osten

Facebook & Co.
Bilderserie

Zerstörte Häuser und Autos, vollgelaufene Keller: Das starke Unwetter am Vatertag hat in Teilen Hamburgs und Schleswig-Holsteins große Schäden angerichtet. Bei einigen Häusern herrscht Einsturzgefahr. Die Kraft der Wassermassen hat furchtbare Spuren hinterlassen: Der Parkplatz eines Hauses im Hamburger Stadtteil Lohbrügge ist weggerissen, zurück bleibt ein riesiges Erdloch. Darin liegt ein umgekipptes Auto. Das angrenzende weiße Mehrfamilienhaus einer Genossenschaft ist nicht mehr bewohnbar, denn die Seite ist aufgerissen. "Man steht so unter Schock", sagte eine Anwohnerin. In einem Bus können sich Anwohner aufwärmen, auch für Essen und Getränke haben die Einsatzkräfte gesorgt.

Während am Freitagmorgen in vielen Gebieten die Aufräumarbeiten begannen, mussten in Oststeinbek noch immer vollgelaufene Gebäude ausgepumt werden. In Havighorst pumpten Feuerwehrleute mit Spezialmaterial eine Tiefgarage aus, in der bis zu drei Meter hoch Wasser stand. Verletzt wurde bei dem Unwetter niemand.

Was das Wetter in den kommenden Tagen für uns bereit hält, erfahrt ihr auf unserer Wetter-Page.

(dpa / ste)

Deine Meinung
comments powered by Disqus
Verwandte Themen
Kuck mal wer da Spricht

"Kuck mal, wer da spricht" wird neu aufgelegt

Gremlins, Picture Alliance

Die Gremlins kommen zurück

Gewitter, Wetter, Blitz, Donner, Shutterstock

Nach der Sonne kommt das Unwetter