Der Goldene Handschuh, Pressebild, Warner Bros.

Das sind die Kinostarts der Woche

Facebook & Co.
Das sind die Kinostarts der Woche

Cathy guckt mit ihrer Kino Crew diese Woche Fatih Akins Horrorfilm "Der Goldene Handschuh". Außerdem startet diese Woche "Can You Ever Forgive Me?", "Der verlorene Sohn" & "VICE - Der Zweite Mann" in den Kinos.

Der Goldene Handschuh, Pressebild, Warner Bros.

Cathy guckt mit ihrer Kino Crew diese Woche "Der Goldene Handschuh".

Jede Woche lädt euch Cathy ein, Teil ihrer Kino Crew zu werden und gemeinsam mit ihr die neuesten Blockbuster zu sehen, die über die Leinwand flimmern. Diese Woche guckt sie sich mit euch den Film "Der Goldene Handschuh" von Fatih Akin an. Was sie zu dem Streifen sagt, erfahrt ihr am Freitag im HAMBURG ZWEI Morgen mit Kühne & Cathy. Wenn ihr auch mal Teil von Cathys Kino Crew werden wollt, meldet euch doch ganz einfach an

Infos zu "Der Goldene Handschuh"

Auf den ersten Blick ist Fritz "Fiete" Honka ein bemitleidenswerter Verlierertyp. Seine Nächte durchzecht der Mann mit dem kaputten Gesicht in der Kiezkaschemme "Zum Goldenen Handschuh" und stellt einsamen Frauen nach. Keiner der Stammgäste ahnt, dass der scheinbar harmlose Fiete in Wahrheit ein Monster ist. Fatih Akins Horrorfilm "Der Goldene Handschuh" basiert auf dem wahren Fall sowie dem gleichnamigen Roman von Heinz Strunk. Er erzählt die Geschichte des Frauenmörders Fritz Honka und seiner Stammkneipe, "Zum Goldenen Handschuh", wo deutsche Schlager zu Tränen rühren und der Suff gegen Sehnsucht und Schmerz helfen soll. (Quelle: Warner Bros.)

 

Infos zu "Can You Ever Forgive Me?"

In "Can You Ever Forgive Me?" spielt Melissa McCarthy die Bestsellerautorin und Katzenliebhaberin Lee Israel, die in den 1970er- und 1980er-Jahren Biographien über Berühmtheiten wie Katherine Hepburn, Tallulah Bankhead, Estee Lauder und die Journalistin Dorothy Kilgallen publizierte. Als ihre Bücher aus der Mode kam und nicht mehr verlegt wurden, wandte sie sich der Kunst der Täuschung zu und wurde dabei von ihrem treuen Freund Jack (Richard E. Grant) unterstützt. (Quelle: 20th Century Fox)

Infos zu "Der verlorene Sohn"

"Der verlorene Sohn" erzählt die ergreifende und wahre Geschichte des neunzehnjährigen Jared (Lucas Hedges), der in einem Baptistenprediger-Haushalt in den amerikanischen Südstaaten aufwächst. Als sein streng gläubiger Vater (Russell Crowe) von der Homosexualität seines Sohnes erfährt, drängt er ihn zur Teilnahme an einer fragwürdigen Reparativtherapie. Vor die Wahl gestellt, entweder seine Identität oder seine Familie und seinen Glauben zu riskieren, lässt er sich notgedrungen auf die absurde Behandlung ein. Seine Mutter (Nicole Kidman) begleitet Jared zu der abgeschotteten Einrichtung, deren selbst ernannter Therapeut Viktor Sykes (Joel Edgerton) ein entwürdigendes und unmenschliches Umerziehungsprogramm leitet. (Quelle: UPI Media)

Infos zu "VICE - Der Zweite Mann"

Er gilt als einer der mächtigsten US-Vizepräsidenten aller Zeiten: Dick Cheney. "VICE - Der Zweite Mann" beleuchtet die sagenhafte Karriere des Bürokraten und Washington-Insiders, der an der Seite von George W. Bush zum einflussreichsten Politiker der Welt wurde und seine Macht zu nutzten wusste: Cheneys Entscheidungen prägen das Land noch immer, sein außenpolitisches Wirken ist bis heute spürbar. (Quelle: Universum Film)

Verwandte Themen
28-Cathys-Kino-Crew

Ins Kino mit Cathy

Pets 2, Pressebild, Universal Pictures

Die Kinostarts am 27. Juni

X-Men: Dark Phoenix, Pressebild, Twentieth Century Fox of Germany GmbH

Die Kinostarts am 6. Juni