HSV St Pauli Derby 10.03.19

Aufstiegsderby in Hamburg

Der HSV besiegt den FC St. Pauli

Facebook & Co.
Der HSV besiegt den FC St. Pauli

Am 10. März 2019 fand das große Aufstiegsderby HSV gegen St. Pauli statt. Für den HSV ein erfolgreiches Spiel...

HSV St Pauli Derby 10.03.19

Der HSV konnte sich am 10.03. beim Aufstiegsderby gegen den FC St. Pauli durchsetzen - trotz Ausschreitungen in den Fanblocks.

St. Pauli gegen HSV: Für Hamburger Fußballfans ist das eines der wichtigsten Spiele des Jahres. Die beiden Zweitligisten traten am 10.03. im Millerntor Stadion gegeneinander an. 

Pyrotechnik und Ausschreitungen

Wie es häufiger vorkommt, stand auch dieses Aufstiegsderby unter dem Schatten der Ausschreitungen. Das Spiel musste kurzerhand wegen Pyrotechnik auf den Tribünen unterbrochen werden - und das nach schon fünf Minuten. In der 82. Minute wurden die Teams in die Kabine geschickt. Das Spiel stand kurz vor dem Aus und die Stimmung war angespannt. 

Die Polizei hatte sich allerdings auf ein "Risikospiel" vorbereitet. Trotz "hoher Aggressivität" in Teilen beider Fanlager, sei es jedoch nur zu vereinzelten Körperverletzungen gekommen, so Polizeipressesprecher Timo Zill.

Großer Druck auf dem HSV

Auch in der Zweiten Liga konnte der HSV in der bisherigen Saison nicht unbedingt durch seine Leistung überzeugen. Gerade deshalb war das Spiel gegen den FC St. Pauli so wichtig. Am Ende konnte der HSV sich vor allem durch Pierre-Michel Lasogga mit einem 4:0 durchsetzen.

Alle aktuellen Nachrichten hört ihr auch immer hier im Radio Hamburg Nachrichten Podcast - jederzeit und überall.

(nla/dpa)

Verwandte Themen
Alter Schwede, Elbe, Shutterstock

"Alter Schwede" in Braun, Weiß & Rot bemalt

HSV, FC St. Pauli, 30.09.2018, Picture Alliance

Lokal-Derby zwischen Pauli & HSV

Feuerwehr, Shutterstock

Wohnungsbrand auf St. Pauli