Hero Winterdom 2017

Winterdom 2017

Am Freitag startet der DOM in die nächste Runde

Facebook & Co.
Bilderserie

Am Freitag (03.11.) geht der Winterdom auf dem Heiligengeistfeld wieder los. Eröffnet wird der 688. Dom vom Ersten Bürgermeister der Freien und Hansestadt Hamburg, Olaf Scholz, um 18 Uhr. Ab 20 Uhr steigt die Dom-Eröffnungs-Party im Dithmarscher Festzelt, die für alle Dombesucher kostenlos ist. Zum Abschluss kann man dann noch ab 22.30 Uhr das Erste der wöchentlichen Freitags-Feuerwerke bestaunen.

Das ist neu

Dieses Jahr könnt ihr euch auf gleich drei Neuheiten und eine Karussellpremiere freuen. Der „Alpencoaster“ ist zum ersten Mal auf dem Dom und bietet Fahrspaß für Kinder (ab 6 Jahren) und Erwachsene. Eine Fahrt mit der Dom-Neuheit kostet 5 Euro für die Großen und 4 Euro für die Kleinen. Die beiden anderen Neuheiten sind nichts für schwache Nerven. Beim „Propeller – No Limit“ sitzen die Fahrgäste in freischwingenden Gondeln und werden mit 90 km/h in Loopings in 40 Metern Höhe geschickt. Die „Best XXL Exclusive“ ist die „Königin der Riesenschaukeln“ und lässt die Herzen der Adrenalin-Junkies höher schlagen. Mit vierfacher Erdanziehungskraft schwingen die Fahrgäste im 120-Grad-Winkel von links nach rechts. Premiere feiert das Kinderkarussell „Ottifanten“, in dem Eltern ihre Kinder auch begleiten können. Die von Otto Walkes erfundenen „Ottifanten“ sind überall am Karussell zu finden. Auf der Sonderverantstaltungsfläche findet ihr dieses Jahr den Landmarkt, der mit seiner rustikalen Atmosphäre einen tollen Kontrast zu der ganzen Technik bietet.

Preise und Öffnungszeiten

Beim Winterdom 2017 müsst ihr mit keiner Preiserhöhung rechnen, erst für 2018 ist eine Erhöhung der Standgebühr geplant, welche sich dann auch auf die Fahrpreise auswirken kann. Jeden Mittwoch ist Familientag und es gibt bei vielen Fahrgeschäften ermäßigte Preise. Geöffnet hat der Dom für euch von Montag bis Freitag von 15.00 Uhr bis 23.00 Uhr, am Freitag und Samstag von 15.00 Uhr bis 0.00 Uhr und am Sonntag von 14.00 Uhr bis 23.00 Uhr. Ausnahmen sind die Sonntage am 19.11. und am 26.11., da öffnet der Dom auch erst um 15 Uhr seine Türen.

Tolle Aktionen

Am 29.11. zwischen 15.00 Uhr und 19.00 Uhr können alle Kinder bis 12 Jahre eine Nikolaussocke am Riesenrad abgeben. Am Samstag (02.12.) können die Kinder zwischen 16.00 Uhr und 18 Uhr ihre vom Nikolaus gefüllten Socken wieder abholen. Neben den Leckereien finden drei glückliche Kinder auch noch ein Dom-Gutscheinpaket in ihrer Socke. Bei den HAMBURG ZWEI Partys mit Kevin Kunitz im Dithmarscher Festzelt am 04.11 und am 02.12. kommen auch die Erwachsenen auf ihre Kosten.

Nach einem erfolgreichen Sommerdom 2017 hoffen die Schausteller und Veranstalter auf wenig Regen und viele Besucher. 

Lest auch: Abfeiern mit HAMBURG ZWEI : Spektakuläre 80er Party auf dem Hamburger DOM

Am 2. Dezember ist es endlich soweit! HAMBURG ZWEI präsentiert die legendäre 80er Party und ihr könnt eine legend ...

(jpi)

Deine Meinung
comments powered by Disqus
Verwandte Themen
Sommerdom 2019

Hamburger Sommer DOM steht in den Startlöchern

Tödlicher Unfall, Aufbau Winterdom 2018

Identität noch ungeklärt

DOM-Bär

Größtes Volksfest des Nordens