Goldene Kamera, Abschlussbild, Pressebild

Goldene Kamera verliehen

Hollywood-Flair in Hamburg

Facebook & Co.
Bilderserie

Hollywood-Flair und viel Prominenz aus Deutschland: Am Donnerstagabend hat die Film- und Fernsehbranche in den Hamburger Messehallen die Verleihung der Goldenen Kamera gefeiert. Die Hollywood-Schauspieler Ewan McGregor, Naomi Watts und Liam Neeson kamen in die Hansestadt, um sich die von der Funke Mediengruppe vergebenen Trophäen persönlich abzuholen. Für die musikalische Unterhaltung der 1.200 Gäste sorgten ESC-Gewinnerin Conchita mit "You Are Unstoppable" und die Pointer Sisters mit ihren Evergreens "I'm so Excited" und "Jump".

Die Preisträger der GOLDENEN KAMERA 2018 sind

"Bester deutscher Schauspieler": Volker Bruch für "Babylon Berlin"
"Beste deutsche Schauspielerin": Petra Schmidt-Schaller für "Ich war eine glückliche Frau" und "Keine zweite Chance"
"Bester deutscher Fernsehfilm": "Jürgen - Heute wird gelebt"
"Bester deutscher Mehrteiler / Miniserie": "4 Blocks"
"GOLDENE KAMERA Nachwuchspreis": Louis Hofmann
"Bestes Dokutainment-Format": "Bares für Rares"
"Beste Show": "Sing meinen Song - Das Tauschkonzert", 4. Staffel
"Beste Schauspielerin International": Naomi Watts
"Bester Schauspieler International": Ewan McGregor
"Lebenswerk International": Liam Neeson
"Lebenswerk": Christiane Hörbiger

(dpa / ste)

Verwandte Themen
Der Goldene Handschuh, Pressebild, Warner Bros.

Das sind die Kinostarts der Woche

Golden Globes 2019 Lady Gaga

US-Preisverleihung

Flashdance, viraler Musical-Chor, Pressebild

Größter viraler Musical-Chor gesucht