Nathalie Werkle, Hamburg Zwei, Pressebild, November 2013

Nathalie Werkle

Facebook & Co.
Nathalie Werkle

"Sinnbefreite Spinnereien, Situationskomik und Menschen, die sich schrecklich wichtig nehmen, bringen mich zum Lachen".

Nathalie Werkle, Hamburg Zwei, Pressebild, November 2013

Hamburg Zwei Moderatorin Nathalie Werkle.

Was ist typisch Nathalie Werkle? Nicht ohne meinen Rucksack – ich finde Handtaschen viel zu klein und außerdem unpraktisch beim Fahrradfahren. Allerdings sieht der Rucksack etwas merkwürdig aus zum kleinen Schwarzen im Restaurant – also habe ich doch ein oder zwei Handtaschen. Ich werde grundsätzlich angesprochen, wenn Jemand einen Weg wissen möchte oder einfach nur die Uhrzeit - vielleicht sehen die Menschen mir schon von Weitem an, dass ich gerne rede.

Wie bist du zum Radio gekommen? 2002 habe ich ein Praktikum bei Radio Hamburg gemacht und meine Leidenschaft war vom ersten Tag an geweckt. Ich liebe die Schnelligkeit im Radio: die neusten Nachrichten hören Sie definitiv im Radio – nicht im Fernsehen und erst recht nicht in der Zeitung. Außerdem ist es ein Traum bei der Arbeit richtig laut Musik hören zu dürfen.

Wenn ich nicht gerade esse, schlafe oder arbeite, mache ich Sport, gehe ich ins Theater oder Musical oder spiele Computerspiele.

Was andere über mich sagen: Ist die klein... Ich könnte mit meinen 1,60 auch gut noch in der Kinderabteilung einkaufen gehen! ABER: ich mag kein rosa :-)

Welche Lebensweisheit fällt Dir spontan ein? Du hast jeden Tag die Chance ein völlig neuer Mensch zu sein – also nichts ist festgefahren und wenig unabänderlich.

Wenn du ein Musikinstrument wärst, welches wärst du dann und warum? Das Schlagzeug - ist schon nett, wenn alle mal Deinem Takt folgen :-)

Hast du ein Lieblingslied und wenn ja welches? Bryan Adams – summer of 69 -> mehr gute Laune geht nicht. Pink Floyd – Wish you were here -> soooooo schön zum Träumen

Was hast du unter deinem Bett? Meine Sporttasche – allzeit bereit. Und CDs von den drei ???

Wo trifft man dich in Hamburg? / Mein Insider Tipp in Hamburg Im Seepferdchen am Hafen – sehr schöne Location – super leckeres Essen.
 
Welches ist die peinlichste CD in deiner Sammlung? Ich hab` noch fast alle Kinderhörspiele – aber peinlich sind die mir nicht - weiter.

Ohne welche drei Dinge könntest du nicht leben? Es geht um DINGE/SACHEN – denn ansonsten wäre das meine Familie. Bei Dingen sind es: im Winter meine super warme Kuschelbettdecke, meine Yogamatte und meine Joggingschuhe

Diese Dinge möchte ich auf jeden Fall in meinem Leben gemacht haben Mick Jagger treffen / Eine sehr lange Reise quer durch Skandinavien

Welchen Star würdest du gerne mal kennenlernen (tot oder lebendig)? Mick Jagger

Wer ist für dich die „Sexiest person alive“? George Clooney und Robbie Williams teilen sich diese Rolle.

In welchem Geschäft würdest du deine Kreditkarte bis aufs Limit ausreizen? CD/DVD-Laden, ungewöhnliche und schöne Möbel + Accessoires

Meine Jugendsünde... / Erinnert mich bloß nicht daran, dass ich mal einen Kaktus geküsst habe. Ich war 7 und hatte keine Ahnung wie widerborstig Kakteenstacheln sein können.

Im Urlaub fahre ich nach Dänemark, Sylt oder Amrum

Was bringt dich am meisten zum Lachen? Wortwitz und Situationskomik

Wie viele Punkte hast du in Flensburg? 0 – ich mag gern sicher ankommen

Wie hoch ist deine Telefonrechnung? Ich habe eine Flatrate – also berechenbar bei 60 Euro

Mein erstes Konzert Klaus Lage Band in einer Turnhalle. Ich war 10, stand in der ersten Reihe, er sang Schweissperlen und ich bekam sie ab :)

Internet ist für mich die größte und schnellste Bibliothek der Welt

Der beste Ort zum Radio hören ist überall wo ein Radio steht.

Welcher Promi sieht dir ähnlich? Niemand – verraten Sie es mir.

Als was würdest du gern wiedergeboren werden? Als Vogel – diese Perspektive ist mir so fremd und die Luft ist da oben so viel besser :-)

Verwandte Themen
Eike Buschmann

Ralf Schmitz, Pressebild

Ralf Schmitz zu Gast im HAMBURG ZWEI Morgen

Sabrina Ziegler, Pressefoto, Start