Eisdielentest, Fabian, Gecheckt wo es schmeckt

Jede Woche ein neues Eiscafé

Der Eisdielentest Teil 8: Gecheckt, wo es schmeckt

Facebook & Co.
Bilderserie

Der Frühling ist da und mit ihm beginnt auch die Eis-Saison! Es gibt doch nichts Schöneres als bei warmem Wetter ein schönes Eis in der Sonne zu schlecken! Damit Ihr wisst, wo es das beste, verrückteste oder günstigste Eis gibt, werden wir in den nächsten Wochen mit unserem Moderator Fabian jede Woche eine andere Eisdiele kosten!

Wie wird es ablaufen?

Fabian wird jede Woche die Sorte Vanille probieren, da es die beliebteste Sorte der Hamburger sein soll und einmal die Verrückteste! Danach wird nach den sechs Kriterien: Geschmack, Qualität, Kugelgröße, Preis, Auswahl und Ambiente geurteilt und schließlich eine Gesamtnote verteilt. Dies funktioniert nach dem Schulnotensystem: 1 bedeutet sehr gut und 6 unbefriedigend.

Der ultimative Eistest

Diese Woche hat sich die schöne Sonne in Hamburg blicken lassen und darüber haben wir uns außerordentlich gefreut! Mit Sonnenschein genießen wir unser Eis doch gleich doppelt so sehr. Diese Woche ist Fabian wieder losgezogen, um eine weitere Eisdiele testen. Dabei haben wir uns für das Eicafé Gelato Venezia in Schnelsen entschieden. Natürlich haben wir wieder die Sorte Vanille und die außergewöhnlichste getestet: Das war in diesem Café Kokos. Hier lest Ihr Fabians Meinung:

Getestete Sorten: Vanille und Kokos

Geschmack: Kokos ist mild-süßlich im Geschmack, schön unaufdringlich mit eingearbeiteten Kokos-Raspeln. Vanille hat eine ausgewogene Süße. Kleiner Wermutstropfen: Beide Sorten waren – zumindest zum Zeitpunkt des Tests – recht fest in der Konsistenz, dürften cremiger sein. Note: 2

Qualität: Nichts zu meckern. Note: 1

Kugelgröße: Die Kugeln sind durchschnittlich groß, es könnte ruhig etwas mehr sein. Note: 3

Preis: 1 Euro kostet die Kugel, was ziemlich günstig ist. Note: 1

Auswahl: 24 Sorten werden angeboten, das geht in Ordnung. Note: 2

Ambiente: Hier kann man sich nett reinsetzen, allerdings ist die Einrichtung recht schlicht ausgefallen. Etwas mehr Gemütlichkeit könnte nicht schaden. Note: 3

Gesamtnote: 2-

Ihr könnt mit entscheiden: Wo soll Fabian als nächstes Eis testen? Schreibt es uns in die Kommentare!

Die bisherigen Teile:  Teil 1 an der Alster,  Teil 2 in der Innenstadt,  Teil 3 am Stephansplatz,  Teil 4 in der Gänsemarkt-Passage,  Teil 5 in Wandsbek,  Teil 6 in Wandsbek und Teil 7 in Schnelsen.

Deine Meinung
comments powered by Disqus
Verwandte Themen
Fabians Wochenende, Frühstück

Fabians Wochenende in fünf Fotos

Eisbecher mit Streuseln

Hamburgs Eisdielen

Fabian Wochenende, Fasching

Das hat Fabian am Wochenende erlebt