Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Laufschuhe

Fabian startet beim Airport Race

Von Null auf 16 in zehn Wochen

Facebook & Co.
Von Null auf 16 in zehn Wochen

Sportmuffel und HAMBURG ZWEI Morningshow Moderator Fabian Kühne wagt es. Er startet die Mission "Von Null auf 16 in zehn Wochen". Denn unser Moderator will am 16. September beim 35. Airport Race Hamburg an den Start gehen.

Fabian Kühne, Moderator, 2017

Fabian will beim 35. Airport Race an den Start gehen.

Seit Wochen liegt uns HAMBURG ZWEI Morningshow Moderator Fabian Kühne in den Ohren, dass er abnehmen will. Das Problem dabei: Er will dafür am liebsten keinen Sport machen. Funktioniert zwar, aber gesünder und schneller geht's mit dem Sport. Und wenn man dann noch ein Ziel hat, auf das man hinarbeiten kann, ist es umso leichter. Wie gut, dass Fabian jetzt ein Ziel vor Augen hat! Denn als Hamburgs größter Flugzeug-Fan will Fabian beim 35. Airport Race Hamburg am 16. September an den Start gehen.

Die Challenge beginnt

Auf die Idee gebracht hat ihn HAMBURG ZWEI Hörerin Ute Scheer. Sie ist selber schon bei dem Rennen an den Start gegangen und hat Fabian jetzt überzeugt, es ebenfalls zu tun. Denn was passt zu einem Flugzeug-Fan besser, als um den Flughafen zu laufen? Für Fabian ist deshalb am Montag (9. September) die Mission "Von Null auf 16 in zehn Wochen" gestartet. Zehn Wochen hat unser Moderator jetzt Zeit, für die 16,1 Kilometer lange Strecke zu trainieren. Was sein Körper tatsächlich kann, werden die nächsten Wochen zeigen.

Wie es Fabian beim Training geht, erfahrt ihr natürlich bei uns On Air auf UKW 95,0 oder im Webradio. Einfach einschalten und durchhören!

Verwandte Themen
Laufwerk, Logo, Fabian, Kühne, Airport, Race, Flughafen

Fabian Kühne lässt sich beraten

Fabian Kühne Wochenende

Fabian Kühnes Wochenende in fünf Bildern

Fabian Kühne, Wochenende

Mein Wochenende in fünf Bildern