Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
On Air, Radio, Mikro, Symbolbild, Shutterstock

Ollies 80er Charts!

Neue Show bei HAMBURG ZWEI

Facebook & Co.
Neue Show bei HAMBURG ZWEI

Bei HAMBURG ZWEI hört ihr das Beste aus vier Jahrzehnten. Ein ganz besonderes Augenmerk legen wir dabei auf die 80er Jahre und genau deshalb gibt's ab dem 4. August Ollies 80er Charts bei uns zu hören.

Ollie Wieberg, Hamburg Zwei Studio

Ollies 80er Charts hört ihr immer samstags und sonntags.

HAMBURG ZWEI steht nicht nur für die beste Musik aus vier Jahrzehnten, sondern ganz speziell auch für Hits aus den 80er Jahren. Einer, der sich besonders gut damit auskennt und ein Kind der 80er Jahre ist, ist Ollie Weiberg - der vermutlich größte Fan der 80er Jahre Musik zwischen hier und Sydney.

Am Samstag geht’s los

Was liegt da näher, als Ollie hinters HAMBURG ZWEI Mikro zu lassen, um für euch die Highlights aus den 80er Jahren zu präsentieren. Und genau das machen wir ab dem 4. August immer samstags von 19 bis 21 Uhr mit Ollies 80er Charts.

Ein Jahrzehnt mit vielen Highlights

In den Top 25 Charts blickt Ollie von Woche zu Woche ein Jahr und eine Kalenderwoche weiter und spielt die Charts aus der damaligen Zeit. Außerdem erinnert er an die größten Kino-Hits und kultigsten TV-Shows des Jahrzehnts, blickt auf die Charts der UK und USA und wird euch mit vielen anderen lustigen Geschichten überraschen.

Seid mit dabei

Also schaltet ein! Immer samstags von 19 bis 21 Uhr und als Wiederholung sonntags von 18 bis 20 Uhr. Entweder auf UKW 95,0 oder ganz einfach per Klick im Webstream.

Steckbrief: das ist Ollie Weiberg

Was ist typisch Ollie Weiberg? Musik, Musik, Musik, es muss immer Musik laufen. Überall.

Wie bist du zum Radio gekommen? Als Teenie war ich mit meiner Mom einige Zeit in Kalifornien. Da hab’ ich aus Freizeitlangeweile Collegeradio entdeckt. Fand ich großartig! Zurück in Deutschland hab’ ich dann mit einem Freund der Familie, der beim SWF (heute SWR) arbeitete, meine erste Radioreportage gemacht. Später in der Heimat bewarb ich mich sofort bei den neuen Privatsendern in Hamburg. 1988 ging es dann richtig los und zwar mit einem Volontariat bei OK RADIO. Genau, hier auf 95.0 MHz.

Wenn ich nicht gerade esse, schlafe oder arbeite... Möchte ich möglichst viel Zeit mit meinem Schatz und anderen tollen Menschen verbringen. Wann immer es geht reisen und Neues entdecken! Und regelmäßige Newcomer-Konzerte sind Pflicht.

Was andere über mich sagen: Egal!

Welche Lebensweisheit fällt Dir spontan ein? Man bekommt Menschen nur ganz.

Wenn du ein Musikinstrument wärst, welches wärst du dann und warum? Klavier, weil ich es schade finde, dass ich’s nie gelernt habe. Dann könnte ich es „mir“ mal richtig beibringen.

Was hast du unter deinem Bett? Hehe...

Wo trifft man dich in Hamburg? Innenstadt zum Lunch. Hayns Park in Eppendorf. Abends in „Die Pizzeria“, im „Schuback am Park“ oder im „Borchers“. Oder mit dem Kanu auf der Alster.

Welches ist die peinlichste CD in deiner Sammlung? Keine CD. Das peinlichste ist die Single „Anita“ von Costa Cordalis. Gekauft mit 6 Jahren für meine erste amtliche BDay-Party zu Hause.

Wer ist für dich die "Sexiest person alive"? Mein Mann Sven! Sorry, James Franco :-(

Welchen Star würdest du gerne mal kennenlernen (tot oder lebendig)? Auf jeden Fall Prince!

In welchem Geschäft würdest du deine Kreditkarte bis aufs Limit ausreizen? In einem Gourmettempel, a la KaDeWe oder Alsterhaus. Ich finde, es wird zu wenig Champagner getrunken!

Erinnert mich bloß nicht daran, dass... ich noch so viel zu tun habe, die nächsten Chartshows vorzubereiten :-)

Was bringt dich am meisten zum Lachen? Schlaue TV-Comedy. Bspw: "Toast of London"

Wie viele Punkte hast du in Flensburg? Keine (mehr, puh!)

Wie hoch ist deine Telefonrechnung? och...

Der beste Ort zum Radio hören ist: Natürlich im Auto wegen mitsingen! Oder aufm Handy mit Knopf im Ohr.

Verwandte Themen
Ollie Wieberg, Hamburg Zwei Studio

OnAir, On Air, Mikrophon, Mikrofon, Grafik, iStock

Werdet Co-Moderator bei den TOP 1000

Ei2

Das Mega-Special zum Osterwochenende!