Arztpraxis, Arzt, Shutterstock

Schmerzen nach der OP

Darum ist Fabian noch nicht wieder da

Facebook & Co.
Darum ist Fabian noch nicht wieder da

Eigentlich sollte HAMBURG ZWEI Morning-Show Moderator Fabian Kühne am Montag (3. Juni) wieder im Studio stehen, doch es kam anders…

Fabian Kühne, Krankenhaus, Facebook

Fabian hat so starke Schmerzen, dass er nicht richtig stehen und laufen kann.

Nach seiner OP vor eineinhalb Wochen, bei dem Fabian am Bein eine Krampfader entfernt bekommen hat, sollte unser Mister-Music eigentlich am Montag (3. Juni) wieder im Studio stehen. Doch daraus wurde nichts. Stattdessen bringen euch Charlotte und Wettercaptain Cathy gut gelaunt in den Tag. Doch warum ist Fabian noch nicht wieder da?

Darum fehlt Fabian immer noch

Das wollten Charlotte und Cathy von ihm natürlich am Montagmorgen wissen und haben ihn angerufen. Und hier hat uns Fabian Folgendes erzählt: „Eigentlich ging es mit nach meiner OP schon wieder besser, bis zu Beginn des Wochenendes. Da habe ich auf einmal höllische Schmerzen bekommen, sobald ich aufgestanden bin. Im Liegen ist alles gut, aber sobald ich aufgestanden und gegangen bin, tat es so höllisch weh, dass mich meine Frau am Freitag sogar mit dem Bürostuhl vom Bett ins Bad rollen musste, weil ich nicht gehen konnte. Es ist zum Glück ein bisschen besser geworden, aber es tut immer noch weh und deshalb lasse ich es am Montag noch mal vom Arzt angucken und bin in ein paar Tagen dann hoffentlich wieder da."

Das Beste des Morgens im Podcast

Über was  Charlotte und Wettercaptain  Cathy noch so gesprochen haben, hört ihr montags bis freitags im "Best of"-Morning-Show-Podcast. Hier haben wir für euch die Highlights des Morgens noch einmal kompakt zusammengefasst, damit ihr im Büro gleich mitreden könnt.

Verwandte Themen
Fabian Harloff, 80er Café, Besuch

Fabian Harloff im 80er Café

Telemichel, Fernsehturm, Messehallen, Shutterstock

Wie geht's weiter mit dem Telemichel?

Dom, Laser Pix, Fabian & Charlotte, Artikel

Fabian & Charlotte testen das Laser Pix