HERO Cathy testet Greenkajak

Wasserspaß und Umweltschutz

Wettercaptain Cathy testet das Green Kayak

Facebook & Co.
Bilderserie

Wettercaptain Cathy war am Wochenende auf der Alster unterwegs und hat das neue Green Kayak getestet. Zwei Stunden könnt ihr euch dieses Kayak zu zweit ausleihen, wenn ihr dafür auf dem Wasser Müll einsammelt. Ihr bekommt Schwimmwesten, einen Eimer und eine Zange, sowie eine Wasserkarte von Hamburg. Natürlich auch das Boot und Paddel. Wie‘s genau funktioniert seht Ihr hier:  https://www.greenkayak.org/

Cathy sammelt 400 Gramm Müll

Über diesen Link bucht ihr Euch das Kayak online und könnt dann an einer von 6 Stellen in Hamburg starten.  Ich bin bei Captain Prüsse an der Alster gestartet und bis zum Kuhmühlenteich in Uhlenhorst gepaddelt - und zurück natürlich! Unterwegs hab ich nicht viel Müll gefunden. Das ist gut! Die Alster scheint im Moment ganz sauber zu sein. Es ist überhaupt kein bisschen ekelig, ihr fasst den Müll nicht mit den Händen an, sondern benutzt die Zange. Am Ende wird der Korb gewogen: 400 Gramm Müll hab ich gesammelt. Es ist nicht schlimm, wenn ihr mit wenig Müll zurückkommt.

Eine Bedingung gibt es: ihr müsst ein Foto machen und es bei zum Beispiel Facebook oder Instagramm posten. Und zwar mit den Hashtags #greenkayak und #sauberesachefürhamburg. Es macht super Spaß, ist gut für unsere Alster, ihr macht ein bisschen Sport und müsst nichts dafür bezahlen. Ich buche mir direkt wieder eins. Vielleicht kommt ihr ja mal mit?

Verwandte Themen
Cathy Hühneralarm

Hühneralarm

Cathy Wochenende

5 Bilder - 1 Wochenende

Cathy, Plastikfischen, Alster, Artikel

Cathy beim Plastikfischen auf der Alster