Howard Jones

80er-Star besucht uns in Ottensen

Howard Jones zu Gast im 80er Café

Facebook & Co.
Bilderserie

Howard Jones wurde am 23. Februar 1955 in Southampton geboren und begann bereits mit sieben Jahren Klavier zu spielen, was er später auch studierte. Während seines Studiums arbeitete er bei dem Radiosender Picadilly Radio. 

Von Piano zu Synthesizer

In den 80er Jahren begann Jones mit Synthesizern in kleineren Bars zu spielen. Im Jahr 1983 erschien dann auch schon sein erster eigener Song "New Song", gefolgt von "What is Love?" in 1984. Die Songs fanden Platz auf seinem ersten Album "Human's Lib", das in Großbritannien auf Platz 1 landete.

Howard Jones im 80er Café

Am 06. September 2019 hat uns der 80er Jahre Star im HAMBURG ZWEI 80er Café in der Bahrenfelder Straße 133 in Ottensen besucht. Neben seinem Interview hat er zwei Hits live vor Ort gespielt. Schaltet unseren  Livestream an, um bis Sonntag, den 8. September, die TOP 1000 zu hören. 

Verwandte Themen
80er Cafe HAMBURG ZWEI

VIP Besuch im 80er Café

Top 1000

TOP 1000 Finale im HAMBURG ZWEI 80er Café

TOP 1000, Grafik

Hier gibt's die TOP 1000 Titel-Liste