Feuerwehr, Feuerwehrauto

Bombe in Wilhelmsburg entschärft

Alle Sperrungen werden aufgehoben.

Facebook & Co.
Alle Sperrungen werden aufgehoben.

In Wilhelmsburg ist am Freitagvormittag (15.04) eine Bombe gefunden wurden. Die A1 musste gesperrt werden.

Kampfmittelräumdienst Schriftzug Auto

Die A1 musste für die Entschärfung der Bombe gesperrt werden.

Die Bombe ist bei Sondierungsarbeiten am Kreetssander Hauptdeich in Wilhelmsburg gefunden worden. Sie musste vor Ort vom Kampfmittelräumdienst entschärft werden. Wie die Feuerwehr Hamburg auf Twitter mitteilt, musste dafür die A1 zwischen Stillhorn und dem Autobahnkreuz Hamburg-Süd gesperrt werden.

Mittlerweile wurde die Bombe entschärft und die Sperrungen werden aufgehoben. 

Deine Meinung
comments powered by Disqus
Verwandte Themen
Die Tafel, Essen, Organisation, Obdachlos, Shutterstock

Unterstützung für die Tafel Wilhelmsburg

Verkehr

830. Hafengeburtstag

Kampfmittelräumdienst Schriftzug Auto

Auf OTTO-Gelände