Stau, Verkehr

Feuerwehr versorgt im Stau stehende Autofahrer mit Getränken

Stau bei brütender Hitze auf der A1

Facebook & Co.
Bilderserie

Bis zu 17 Kilometer Stau setzten den Autofahrern auf der A1 bei brütender Hitze mächtig zu. Die Feuerwehr kümmerte sich deshalb kurzerhand um eine Erfrischung.

Die Asphalterneuerungen auf der A1 am Kreuz Süd werden voraussichtlich an den nächsten vier Wochenenden für erhebliche Verkehrsprobleme sorgen. Einen Vorgeschmack darauf haben die Autofahrer am Samstag (27.08) bekommen: Bis zu 17 Kilometer Stau setzten den Fahrern auf der A1 bei brütender Hitze mächtig zu.

Feuerwehr sorgt für Erfrischungsgetränke

Damit die im Stau Festsitzenden allerdings keinen Hitzeschlag bekamen oder gar dehydrierten, kümmerte sich die Feuerwehr kurzerhand um eine Erfrischung. Die Rettungskräfte organisierten Getränke von einem anliegenden Großmarkt und verteilten sie an die Autofahrer, die ihren Samstag zu großen Teilen auf der A1 verbrachten.

(jmü)

Deine Meinung
comments powered by Disqus
Verwandte Themen
Stau, Hamburg, Auto

Pfingstwochenende

A7, Stau, Schnelsen, Autos

Stau-Ärger auf der A7

Elbtunnel, Stau

Richtungsfahrbahn Nord