Hochbahn, DT5

Rathaus - Berliner Tor

U3 vier Wochen in der City gesperrt

Facebook & Co.
U3 vier Wochen in der City gesperrt

Die U3 wird zwischen dem 25. Januar und dem 24. Februar zwischen Berliner Tor und Rathaus in beide Richtungen voll gesperrt.

U3, U-Bahn, Landungsbrücken

Pendler brauchen im Februar auf der U3-Strecke in der City starke Nerven. Die U-Bahnlinie wird über vier Wochen zwischen Rathaus und Berliner Tor voll gesperrt, da an den Gleisen und Weichen gearbeitet wird.

U3 in der Innenstadt gesperrt

Von Freitag (25.01.) 21:30 Uhr bis Sonntag (24.02.) Betriebsschluss bleibt die U3 zwischen den beiden Haltestellen in beiden Richtungen dicht. Pendler müssen deshalb deutlich mehr Zeit einplanen. Die HOCHBAHN richtet als Alternaitve einen Ersatzverkehr mit Bussen ein. Dabei handelt es sich um eine Verlängerung der MetroBus-Linie 5 vom Hauptbahnhof/ZOB bis zum Berliner Tor. Die Fahrtzeiten werden zwischen Rathaus und Berliner Tor auf die Taktzeiten der U3 angepasst. Dennoch kann sich die Fahrzeit um bis zu 20 Minuten verlängern.

+++ Alle aktuellen Infos zum Verkehr auf Schiene und Straße hört ihr natürlich auch immer in unserem aktuellen Verkehrsservice um Halb und Voll. Geht übrigens auch super unterwegs mit unserem Radio Hamburg Livestream. Klickt doch mal rein! +++

U3-Sperrung Innenstadt Januar/Februar 2019

Umleitungen benutzen

Alternativ sollen Fahrgäste auch folgende Haltestellen und U-Bahnlinien verwenden:

- Nutzen Sie zwischen Berliner Tor und Jungfernstieg alternativ die Linien U2/U4 (barrierefrei).

- Bitte auf dem West-Ring der U3 an der Hst. Schlump umsteigen, um (barrierefrei) mit der U2 in die Innenstadt und zurück zu fahren.

- Alternative Haltestelle in der Innenstadt: U/S Jungfernstieg (nur U2/U4 barrierefrei).

Lest auch: Barrierefreier Ausbau: Landungsbrücken 5 Monate gesperrt

Pendler müssen ganz stark sein - die U3-Haltestelle Landungsbrücken wird wegen umfangreicher Sanierungsarbeiten a ...

(san)

Verwandte Themen
Ausbau der U3-Station Landungsbrücken

Barrierefreier Ausbau

U1, Bauarbeiten, Lohmühlenstraße

Barrierefreier Ausbau von sechs U1 Haltestellen

Kollaustraße, Wasserrohrbruch, TV News Kontor

Wasserrohrbruch an der Kollaustraße