U2, Konzert, Bono

Für alle Ärzte, Pflegepersonal und Co.

Bono veröffentlicht Corona-Song

Facebook & Co.
Bono veröffentlicht Corona-Song

"Let Your Love Be Known" heißt Bonos neuer Song, den er auf seinen Social-Media-Profilen veröffentlicht hat. Gewidmet ist dieser alle dem medizinischen Personal, das in der Coronakrise um jedes Leben kämpft.

Bono, U2

Die Coronakrise hält die ganze Welt in Atem und verlangt von jedem von uns harte Einschnitte in den persönlichen Alltag, um und selbst und viele ältere Menschen, Kranke und Menschen mit Vorerkrankungen zu schützen. Ein ganz besonderer Dank sollte dabei von jedem von uns denen gelten, die unser öffentliches Leben am Laufen halten: Polizisten, Supermarktkassierer, Müllabfuhr und selbstverständlich das medizinische Fachpersonal. Genau denen hat Megastar Bono jetzt einen eigenen Song gewidment!

Neuer Song "Let Your Love Be Known"

Am Mittwoch (18.03.) veröffentlichte U2-Frontmann Bono den Song auf seinen Social-Media-Profilen. Inspiriert sei dieser von den Menschen, die sich derzeit in Italien in Quarantäne befinden würden. Zudem sei der Song ganz spontan entstanden. Gerade einmal eine Stunde habe er zum Schreiben gebraucht, so Bono.

Bono mit emotionalem Statement

Zu dem Video gab Bono auch ein emotionales Statement ab: "For the Italians who inspired it… for the Irish… for ANYONE who this St. Patrick’s day is in a tight spot and still singing. For the doctors, nurses, carers on the front line, it's you we’re singing to.
Bono"

Verwandte Themen
Minijob-Initiative auf Mein Job in Hamburg Introbild RHH

Die große Minijob-Initiative

Corona in Italien

Die besten 80er Songs für "Social Distancing"

Musikerin Gloria Gaynor bei Auftritt

Gloria Gaynor wird zum Internet-Star mit Händewasch-Song