Kuck mal wer da guckt!

Ist John Travolta dabei?

"Kuck mal, wer da spricht" wird neu aufgelegt

Facebook & Co.
"Kuck mal, wer da spricht" wird neu aufgelegt

"Kuck mal, wer da spricht" kommt zurück in die Kinos. Sony Pictures möchte den Film nach Angaben von "Deadline Hollywood" neu verfilmen.

Kuck mal wer da Spricht

"Kick mal der da spricht" soll neu verfilmt werden.

"Kuck mal, wer da spricht": In diesem Fall geht es dabei nicht um eure HAMBURG ZWEI Moderatoren, sondern um den 80er Jahre Kult-Film mit John Travolta. Wusstet ihr zum Beispiel, dass das Baby in der deutschen Version von Thomas Gottschalk gesprochen wurde? Nun soll es angeblich eine Neuauflage des Streifens geben.

Welche Schauspieler sind mit dabei?

Ob auch John Travolta und Tommy Gottschalk wieder mit dabei sind, ist aktuell noch nicht bekannt. Auch noch nicht, wann der Film in die Kinos kommt. Regie bei der Neuverfilmung übernimmt Jeremy Garelick, der in große Fußstapfen tritt – der Originalfilm kostetet 1989 „nur“ 7,5 Millionen US-Dollar, spielte aber über 300 Millionen Dollar ein.

Die passende Musik aus den 80er Jahren hört ihr bei uns im Programm - hier geht's zum Webradio.

Verwandte Themen
Elton John auf einem Event

Elton Johns Buch erscheint im Oktober

Mark Hollis, Talk Talk, Picture Alliance

Talk Talk: Einmaliges Konzert zu Ehren von Mark Hollis

Walkman, Shutterstock

Der Walkman feiert sein Comeback