Jessica Rothe, Valley Girl, Shutterstock

Mit Jessica Rothe als "Julie"

"Valley Girl": 80er Kult-Film feiert Remake

Facebook & Co.
"Valley Girl": 80er Kult-Film feiert Remake

1983 sorgte Nicolas Cage in "Valley Girl" für schmachtenden Tennieherzen. Am 8. Mai kommt der Klassiker nun als 80er Musical Liebesfilm zurück auf den Bildschirm.

Nicht umsonst sind die 80er unser Lieblingsjahrzehnt. Neben der unvergesslichen Musik brachten die 80er auch zahlreiche Filme hervor, die heute noch zu den absoluten Klassikern gehören. Einer von ihnen ist sicherlich "Valley Girl“ mit Nicolas Cage, der 1983 die Tennieherzen zum Schmelzen brachte.

Remake erscheint am 8. Mai als VoD-Angebot

Nun kommt der Kultfilm als poppiges 80er Musical zurück auf den Bildschirm. Und die Geschichte von Regisseurin Rachel Lee Goldenberg beruht natürlich auf dem Klassiker aus dem Jahr 1983.

Und worum geht's?

Julie (gespielt von Jessica Rothe) ist ein kreativer Freigeist verbringt ihre zeit am liebsten damit, mit ihren besten Freundinnen in der Galleria-Mall shoppen zu gehen und Pläne für den Abschlussball zu schmieden. Und wie es so kommt, verliebt sie sich Hals über Kopf in Randy (Josh Whitehouse), einen Sunset-Strip-Punkrocker, der alles infrage stellt, wofür das Valley und Julie stehen. Begeistert sind ihre Freunde und die Familie davon natürlich nicht, das hält Julie aber nicht davon ab, aus ihrer Welt auszubrechen und ihrem Herzen zu folgen.

Die passende Musik aus den 80er hört ihr übrigens jederzeit bei uns im Programm - hier geht's direkt zum Webradio.

Verwandte Themen
Rick Moranis

Bekannt aus "Liebling, ich habe die Kinder geschrumpft"

Roxette Sängerin Marie Fredriksson

Wählt euren Lieblings-Roxette-Song

Kinder vom Bahnhof Zoo Szenenebild

"Wir Kinder vom Bahnhof Zoo" feiert Comeback bei Amazon