Elton John Auftritt Oscars 2020

Oscarverleihung 2020

Rocketman: Elton John gewinnt Preis für "besten Filmsong"

Facebook & Co.
Bilderserie

Pop-Legende Elton John ist bei der Oscar-Gala für das beste Originallied ausgezeichnet worden. John und sein langjähriger Schreibpartner Bernie Taupin gewannen für den Song "(I'm Gonna) Love Me Again" aus dem Film "Rocketman" über das Leben des Sängers. "Danke Bernie, du bist die Konstante in meinem Leben", sagte der Brite bei der Verleihung am Sonntag (Ortszeit) in Los Angeles. Zuvor hatte der 72-Jährige das üppig arrangierte Lied während der Gala gesungen. Auch im Backstage-Bereich pries er Taupin: "Dieser Oscar ist für meinen Partner seit 53 Jahren. Ohne ihn wäre ich nicht hier", sagte der Sänger.

Zweiter Oscar für Elton John

John schrieb die Musik zu "(I'm Gonna) Love Me Again", der Text stammt wie bei den meisten seiner Hits von Taupin. Elton-John-Darsteller Taron Egerton war für seine Darstellung in dem Film von Dexter Fletcher als bester Hauptdarsteller nominiert, ging aber leer aus. Es ist der zweite Oscar für Elton John. 1995 gewann er für den "Can You Feel the Love Tonight" zu dem Disney-Film "Der König der Löwe"». Am wichtigsten seien ihm aber seine großartigen Kinder, Familie, Freunde und Gesundheit, sagte er.

(dap/san)

Verwandte Themen
Golden Globes, Elton John, Picture Alliance

Elton John für besten Filmsong geehrt

Elton John auf einem Event

Elton Johns Buch erscheint im Oktober

Madonna

Madonnas Sohn singt Elton Johns Song