Sir Patrick Stewart

Stewart wieder "Picard"

"Star Trek: Pickard" erscheint am 24. Januar

Facebook & Co.
"Star Trek: Pickard" erscheint am 24. Januar

Sir Patrick Stewart kehrt in seiner 80er Jahre Paraderolle als "Kommandant Jean-Luc Picard" in "Star Tek: Picard" zurück und lässt Fan-Herzen höher schlagen.

Patrick Stewart

Amazon Prime und der US-Sender CBS starten am 24. Januar mit der neuen Serie "Star Trek: Picard". Sie zeigt, dass weitere Leben von "Picard" aus der 80er Kultserie "Star Trek: Das nächste Jahrhundert".

Sir Patrick Stewart kehrt zurück

Der Schauspieler hatte nach der letzten Folge von "Star Trek: The next Generation" und dem Spielfilm "Star Trek: Nemesis" mehr als genug Möglichkeiten in seine Paraderolle zurückzukehren, schlug jedoch alle Angebote aus. Amazon Prime und CBS konnten ihn jetzt doch mit ihrem Projekt überzeugen und so kehrt er auf die TV-Bildschirme zurück. Die Serie ist keine Fortsetzung von "The Next Generation", da der Schauspieler dies definitiv nicht wollte und so spielt sie nach den Ereignissen von Nemesis mit einem veränderten "Kommandanten Jean-Luc Picard". Die Serie soll eher ruhig und nicht wie viele aktuelle Serien voller Action sein, sondern langsam wieder an den Charakter heranführen. Die Fans dürfen auf jeden Fall gespannt sein und sich darüber freuen, dass eine zweite Staffel schon offiziell bestätigt ist.

Geschichte und neue "Nummer 1"

Die Serie spielt 20 Jahre nach den Ereignissen von "Star Trek: Nemesis" im Jahr 2399. "Pickard" hat sich nach den Ereignissen zur Ruhe gesetzt, aber nach dem Hilferuf einer jungen Frau begibt er sich wieder auf eine Mission. 

Auf dem Plakat zu der Serie ist ein Bullterrier neben Picard zu sehen, der ein Halsband mit der Nummer 1 trägt und so wird vermutet, dass die frühere Nummer 1, Commander Jonathan Ryker, durch ihn ersetzt wurde. Mit dabei sind aber auch frühere Weggefährten wie Jeri Ryan ("Star Trek: Voyager") und Jonathan Frakes ("Star Trek: Next Generation"). Alison Pill, Harry Treadaway, Isa Briones, Santiago Cabrera, Evan Evagora und Michelle Hurd ergänzen den Cast.

Verwandte Themen
Faces 1975, Rod Stewart, Ronnie Wood

Rod Stewart rockt mit Ronnie Wood die BRITs Bühne

Patrick Bach, 80er Café

Fotos: Patrick Bach im 80er Café

Schauspieler Patrick Bach

Patrick Bach schaut im 80er Café vorbei