Jon Bon Jovi HERO

So hat sich der charismatische Musiker verändert

Jon Bon Jovi

Facebook & Co.
Bilderserie

Jon Bon Jovi - geboren als John Francis Bongiovi jr. - ist Musiker, Schauspieler und Namensgeber der Rockgruppe Bon Jovi.

Seit 1989 ist er mit seiner Highschool-Liebe Dorothea Rose Hurley verheiratet. Das Paar hat vier Kinder.

Erfolgsstory aus New Jersey

Die Band Bon Jovi wurde in den 1980er Jahren gegründet und feierte in den späten 80er sowie in den 90er Jahren die größten Erfolge. Weltweit hat Bon Jovi mehr als 150 Millionen Alben verkauft.

Das Debütalbum "Bon Jovi" erschien am 21. Januar 1984 und war recht erfolgreich, im Gegensatz zu dem Folgealbum "7800° Fahrenheit". Erst das dritte Album "Slippery Ehen Wet" (1986) brachte der Band den weltweiten Durchbruch und Erfolg. Es enthielt Hits wie "Livin' On A Prayer" und "Wanted Dead Or Alive".

Nach der fast zweijährigen New-Jersey-Tournee gönnte sich die Band Anfang der 90er eine Pause und Jon Bon Jovi widmete sich Solo-Projekten.

1992 erschien dann das vor allem in Deutschland erfolgreiche Album "Keep The Faith" und es folgten weitere Musik-Alben der Band. 2000 wurde die Single "It's My Life" veröffentlicht und wurde die bis dato erfolgreichste Single der Bandgeschichte.

Im Laufe der 2000er veröffentlichte Bon Jovi weitere Alben und tourte vor allem durch Europa und Japan.

Im Herbst 2016 wird ein neues Studioalbum erwartet, das den Namen "This House Is Not For Sale" tragen soll. Die erste und gleichnamige Single wird am 12. August veröffentlicht.

Deine Meinung
comments powered by Disqus
Verwandte Themen
Udo Lindenberg, Unplugged, Pressebild, 2018, Warner Music

Konzerthighlights 2019

Jenny Elvers, Dschungelcamp, Elbertzhagen, Heidekönigin

So sehr hat Jenny Elvers sich verändert

Demi Moore, Veränderung

Hollywood-Star in Beauty-(OP)-Falle