Kylie Minogue früher, heute, Star der 80er, Hero

Vom Soap-Sternchen zur Pop-Ikone

So hat sich Kylie Minogue seit den 80ern verändert

Facebook & Co.
Bilderserie

Die australische Sängerin und Schauspielerin Kylie Minogue kann auf eine lange Karriere zurückblicken. Sie begann schon in den 1980er Jahren.

Die in Melbourne geborene Sängerin arbeitete sich vom singenden Soap-Sternchen zu einem internationalen Topstar hoch. Schon im zarten Alter von 11 Jahren stand sie für die Fernsehserie "Die Sullivans" vor der Kamera. Kurz darauf war sie in den Serien "Skyways" und "The Henderson Kids" zu sehen. 

Ihren Durchbruch in Australien schaffte sie 1986 mit der Rolle der Charlene Mitchell in der australischen Seifenoper "Neighbours" (Nachbarn), die auch in Großbritannien ausgestrahlt wurde. In Deutschland wurde die Serie von 1989 bis 1995 auf Sat.1 ausgestrahlt. Mit ihrer positiven Ausstrahlung begeisterte Kylie Minogue das Fernsehpublikum.

1987 erhielt sie ihren ersten Plattenvertrag. Ihre Coverversion von "Locomotion" schaffte es sofort auf Platz 1 der australischen Charts und gilt als die erfolgreichste dort als die erfolgreichste Single des Jahrzehnts.

Ihre erste internationale Single "I Should Be So Lucky" wurde weltweit ein Hit, ihr Album "Kylie" war in Großbritannien das meistverkaufte Album 1988. 

1990 versuchte Kylie Minogue einen Imagewechsel. Sie zeigte sich mehr von ihrer erotischen Seite und versuchte, ihr Image als "Mädchen von nebenan" abzustreifen. "Geili Kylie" war geboren. 

Ihr Duett "Where the Wild Roses Grow" mit Nick Cave wurde auch von Musikkritikern gefeiert. In den 90er Jahren experimentierte die 1,52 Meter kleine Sängerin musikalisch recht viel, bevor sie mit dem Album "Light Years" im Sommer 2002 in kommerzielles Comeback feierte. Mit "Spinning Around" erreichte sie in Australien und Großbritannien Platz 1 der Singlecharts. 

2005 erkrankte Kylie Minogue an Brustkrebs. Sie wurde aber erfolgreich operiert und unterzog sich zusätzlich einer sechsmonatigen Chemotherapie.

Inzwischen hat "Geili Kylie" ihr 13. Studioalbum veröffentlicht und bezaubert immer noch ein großes Publikum mit ihren fulminanten Bühnenshows.

Lest auch: Vom Popsternchen zum Megastar: So hat sich Madonna seit den 80ern verändert

Madonna ist DER Megastar am Musikhimmel. Sie ist gefühlt schon 100 Jahre im Geschäft und hat sich in ihrer Zeit n ...

Deine Meinung
comments powered by Disqus
Verwandte Themen
Ed, Sheeran, Live, Prag, 2015

Künstler von Heute covern Songs aus den 80er

Madonna, Paul McCartney

Früher und heute: Paul McCartney, Madonna und Co.

Ei, Eierkarton, Shutterstock

Frühstücksei bricht Rekord von Kylie Jenner