The Cure

80er-Playlist

Das sind die Lieblingssongs von "The Cure"-Star Robert Smith

Facebook & Co.
Das sind die Lieblingssongs von "The Cure"-Star Robert Smith

Ihr wolltet schon immer so eine richtig gute 80er-Playlist hören? Dann hört in die Liste von "The Cure"-Sänger Robert Smith rein - Die ist nicht zu toppen!

The Cure

Die 80er waren eine verrückte Zeit der Musik. Das Jahrzehnt war voller musikalischer Widersprüche, als Heavy Metal gleichzeitig mit dem Pop erfolgreich war. Eine Band, die für diese Zeit steht, war "The Cure". Frontmann Robert Smith, hat jetzt seine 30 Lieblingslieder aus den 80ern offenbart.

Lieblings- 80er- Songs von Robert Smith

Robert Smith selbst ist eines der bekanntesten Gesichter der 80er Jahre Musik. Sein Gothic-Look begeisterte Millionen von Meschen, während seine Musik einer Generation von Jugendlichen Trost schenkte. Er hat den Pop beeinflusst und der Musik eine neue Note verpasst. In einem Interview hat der "The Cure"-Sänger selbst seine Favoriten der 80er Jahre preisgegeben.

Wir finden - Es ist die beste 80er Playlist, die es gibt: 

  • ABC – ‘The Look of Love’
  • The Associates – ‘Tell Me Easter’s On Friday
  • Bananarama and Fun Boy Three – ‘It Ain’t What You Do It’s the Way That You Do It’
  • David Bowie – ‘Let’s Dance’
  • Kate Bush – ‘Cloudbusting’
  • Cocteau Twins – ‘Persephone’
  • Cristina – ‘Things Fall Apart’
  • Daf – ‘Sex Unter Wasser’
  • Depeche Mode – ‘Personal Jesus’
  • Dinosaur Jr – ‘Freak Scene’
  • Echo and the Bunnymen – ‘The Killing Moon’
  • Peter Gabriel – ‘Red Rain’
  • The Human League – ‘Human’
  • The Jesus and Mary Chain – ‘Some Candy Talking’
  • Joy Division – ‘The Eternal’
  • Chaka Khan – ‘I Feel For You’
  • Madness – ‘Return of the Los Palmas Seven’
  • Mel and Kim – ‘Respectable’
  • My Bloody Valentine – ‘Lose My Breath’
  • New Order – ‘Everything’s Gone Green’
  • Yoko Ono – ‘Walking on Thin Ice’
  • The Pixies – ‘Gigantic’
  • The Pretenders – ‘Don’t Get Me Wrong’
  • Prince – ‘Starfish and Coffee’
  • Psychedelic Furs – ‘Heaven’
  • Siouxie and the Banshees – ‘Dear Prudence’
  • Soft Cell – ‘Tainted Love’
  • The Sugarcubes – ‘Birthday’
  • Suzanne Vega – ‘Small Blue Thing’
  • Tom Waits – ‘In the Neighborhood’
Lest auch: Wenn bekannte Filmszenen mit berühmten Popsongs unterlegt werden: "Dirty Dancing" und Co. mal anders

Sie sind weltbekannt: Filmszenen, in denen getanzt wird. Und wie sieht es wohl aus, wenn man diese berühmten Szen ...

Verwandte Themen
Ed, Sheeran, Live, Prag, 2015

Künstler von Heute covern Songs aus den 80er

Take That

Die Geschichte einer Band

The Cure, Pressebild, Universal Music

Neues Album von The Cure