HH2 - Expired Image

Was macht eigentlich...?

Das geht bei den 80er-Stars heute ab!

Facebook & Co.
Bilderserie

Stars wie Cyndi Lauper, Gloria Estefan  oder Boy George haben ihre Erfolge vor allem in den 80er Jahren gefeiert. Irgendwann kamen neue Stars, neue Gesichter, andere Musik. Manche gerieten schnell in Vergessenheit, einige sind heute noch bekannt, aber nicht mehr in der Musikbranche aktiv, von manchen hat man nie wieder etwas gehört. 

Mega-Stars und vergessene Künstler

Depeche Mode, Eurythmics, Madonna, George Michael, Phil Collins und U2 sind nur einige Künstler, die in den 80ern große Erfolge feierten und auch heute noch für ausverkaufte Hallen sorgen. Andere Größen der 80er wie Whitney Houston, Michael Jackson, Falco und Prince sind leider schon von uns gegangen. 

Doch es gibt auch Stars aus den 80er Jahren, an die sich heute fast keiner mehr erinnert. 

Wir zeigen Euch, was aus den großen und kleinen Stars der 80er Jahre geworden ist. 

Lest auch: Ewig jung: Nena - Die Pop-Ikone der 80er

Wenn man sich durch die Bilder von Nena durchklickt, hat man das Gefühl, die Sängerin hätte sich überhaupt nicht ...

Lest auch: Pamela Anderson: Vom blonden Sex-Symbol zur engagierten Tierschützerin

Schauspielerin, Pin-up-Girl, Vamp, Tierschützerin - Pamela Anderson hatte viele Rollen. So hat sie sich im Laufe ...

So haben sich die Stars der 80er verändert: Madonna

Lest auch: Vom Soap-Sternchen zur Pop-Ikone: So hat sich Kylie Minogue seit den 80ern verändert

Mit "I Should Be So Lucky" feierte die australische Sängerin Kylie Minogue 1988 ihren internationalen D ...

Deine Meinung
comments powered by Disqus
Verwandte Themen
Howard Jones

80er-Star besucht uns in Ottensen

Party im Club mit DJ

Feiern mit HAMBURG ZWEI

Christopher Street Day Pride

Cher, Queen, Erasure und Co.