Beyoncé Diana Ross

Happy Birthday Mrs. Ross

Beyoncé singt Happy Birthday für Diana Ross

Facebook & Co.
Beyoncé singt Happy Birthday für Diana Ross

Diana Ross wurde am 26. März 2019 75 Jahre alt und hat das gebührend mit vielen Stars gefeiert: Darunter Beyoncé!

Beyoncé Diana Ross

Diana Ross und Beyoncé verbindet seit Jahren ihre Freundschaft.

Happy Birthday Mrs. Ross

Diana Ross durfte am 26. März 2019 ihren 75. Geburtstag feiern und ludt zu diesem Anlass viele Promis ein. Von Beyoncé über Robin Thicke bis zu den Kardashians: Das VIP Aufgebot bei der Geburtstags-Party war für jeden Promi-Fan ein Traum. Diana Ross ist eine der erfolgreichsten amerikanischen Sängerinnen.

Als Frontsängerin der Girlband "The Surpremes" wurde die Sängerin in den 1960er Jahren bekannt. Seit 1970 ist Ross als Solokünstlerin unterwegs. Auch als Schauspielerin und Musikproduzentin machte die 75-Jährige Karriere.

Beyoncé singt Geburtstagsständchen

Auch Beyoncé feierte mit Diana Ross ihren Geburtstag. Dank Smartphones und vielen mitteilungsbedürftigen Promis, sind einige Snippets des Abends auf Instagram aufgetaucht, darunter ein Ausschnitt, auf dem Beyoncé ihrem Vorbild ein Geburtstagsständchen singt. Auf dem Video sieht man ebenfalls, dass Robin Thicke "Happy Birthday" für Diana Ross singt.

Alle Aufnahmen des Abends inklusive Beyoncés "Auftritt" könnt ihr euch hier ansehen:

Beyoncé ist ein großer Fan

Beyoncé ist bekennender Diana Ross Fan. Die Karrieren der beiden Power-Frauen weisen auch einige Parallelen auf. So hat auch Beyoncé mit ihrer Girl-Group "Destiny's Child" ihre Karriere begonnen. Queen B spielte außerdem in einigen Filmen mit - darunter verkörperte sie auch einen Charakter in dem Film "Dreamgirls", der auf Diana Ross basiert. Aus diesem Film ist Beyoncés Power-Ballade "Listen" hervorgegangen.