Madonna

Importierter Parmesankäse & Co

Madonnas skurrile Star-Allüren

Facebook & Co.
Madonnas skurrile Star-Allüren

Vom neu eingebauten Badezimmer im Privat-Jet bis zum importiertem Parmesankäse - Madonnas Allüren sind unglaublich skurril. 

Madonna

Abgehoben, abgehobener, Madonna. Ihr hättet sicherlich nicht gedacht, dass die 60-Jährige so durchgeknallte Forderungen und Extrawünsche hat. Klar, gilt sie seit Jahrzehnten als ultimative Pop-Queen, aber berechtigt das wirklich die absurden Regeln der Stars? Neben importiertem Parmesankäse braucht die Sänger aber auch in jedem ihrer Privatjets eine sogenannte Vampirkammer und ein Badezimmer mit warmen Fliesen. Erfahrt mehr in unserer Kurztextgalerie! 

Madonnas Extrawünsche

Anforderungen an Hotels 

Auch die Hotels, in denen Madonna nächtigt, haben es nicht gerade leicht. Es gibt eine Reihe an Regeln zu befolgen: Ein hochstehendes Piano in der Suite, bestimmte Kerzen, pinkfarbene Rosen, ein großes Stück importierter Parmesankäse, zwei reife Avocado und ein Tablett mit Obst je nach Saison. 





Extra Sitzplatz für Torah-Rolle

In ihrem Privat-Jet braucht die Pop-Ikone immer einen Sitzplatz mehr. Warum? Die Sängerin folgt streng der jüdischen Lehre Kabbalah und habe jetzt sogar einen seperaten Sitzplatz für ihre Torah Rolle, die "Rebekah" genannt wird. 





Kinder tanzen nach Mamas Nase

Auch Madonnas Kinder leiden unter ihren Allüren. Diese müssen sich nämlich jederzeit nach Mamas Zeitplan richten. Ein Insider verrät dem US-Magazin: "Wenn sie bis um drei Uhr auf ist und dann um acht wieder aufsteht, müssen sie das auch".





Marmorfliesen Privat-Jet

Weil ihr die Marmorfliesen zu kalt an den Füßen waren, wollte sie in ihrem Privat-Jet ein neues Bad haben. Solche Probleme hätten wir auch gerne.





Neues Badezimmer

Die Höhe aller Allüren: Überall wo die Dia auftritt oder probt, muss für sie immer ein nigelnagelneues Badezimmer eingebaut werden. Ein Insider verrät: "Madonna ist ein kompletter Hypochonderin und angewidert von der Idee, dieselbe Toilette wie andere Leute zu nutzen." Die für sie extra eingebauten Klos zahle sie dabei oft selbst und gebe dafür ein Vermögen aus. 





Vampir-Kammer

Laut der amerikanischen "InTouch" weigere sich die Sängerin, ihren brandneuen Privat-Jet für ihre Welttournee zu nutzen, da sie ihre kyrogenische Kammer nicht vor Ort hätte. Ein Insider soll verraten haben: "Madonna reist mit zwei Gesichtsexperten und hat eine ‘Vampir-Kammer’ für Kryotherapie, welche sie für Behandlungen nutzt." In dieser entspanne die Sängerin gerne nach ihren Konzerten. "Sie hat sie in den Jet einbauen lassen und wollte sie während des Fluges nutzen, aber der Kapitän meinte, wenn sie das tue, würden sie nie abheben. Es saugt alle Energie aus dem Flieger." Das scheint Madonna aber ziemlich egal zu sein. 





Lest auch: Nach viel Kritik : Madonna veröffentlicht neues Album

Nachdem Madonna wegen ihres Auftritts beim Eurovision Song Contest viel Kritik einstecken musste, ist sie jetzt m ...

Verwandte Themen
Madonna

Auftritt von Madonna sorgt für Empörung

Madonna, Bühne, Konzert

64. Eurovision Song Contest 2019

Madonna, Paul McCartney

Früher und heute: Paul McCartney, Madonna und Co.