Madonna, Radio Hamburg

Krücke, Schlüppi und Glitzerhut

Madonna: So freizügig präsentiert sie sich bei Instagram

Facebook & Co.
Madonna: So freizügig präsentiert sie sich bei Instagram

Mit ihren 61 Jahren hat Madonna Instagram ganz neu entdeckt. Freizügig zeigt sie sich ihren Followern. Dieses Mal dient eine Krücke als Requisit...

Madonna, Radio Hamburg

Hui, ui, ui! Was ist denn bei Madonna los! Die 61-Jährige präsentiert ihren wirklich ansehnlichen Körper auf Instagram und zeigt der gesamten Welt: Da hat sich alterstechnisch noch nicht wirklich etwas verändert. Freizügig lehnt die „Like A Virgin“-Sängerin an einer Krücke. Ihr Busen wird durch ihre Hände verdeckt und ihre Arme sehen nicht nur trainiert aus, sondern wirken wirklich definiert.

Krücke als hilfreiche Stütze

Ob man sich mit 61 Jahren wirklich so präsentieren sollte? Das ist Gegenstand zahlreicher Diskussionen um den freizügigen Auftritt ihrer Person. Interessieren tut es den Megastar allerdings nicht unbedingt. Schwarzer Slip und dunkelgrüner Paillettenhut – was braucht man mehr? Das Selfie kommentiert Madonna mit den Worten: „Jeder hat eine Krücke“. Eine Anspielung auf ihre anhaltenden Knieprobleme.

Auf Knieprobleme folgt Tourabsage

Aufgrund ihrer gesundheitlichen Beschwerden musste Madonna zu Anfang März sogar ihre „Madame X“-Tour absagen. Vermutlich hat sich die Pop-Diva einen Bänderriss im Knie zugezogen.

Ihr bekommt von Madonna nicht genug? Dann klickt euch doch mal in unseren Stream.     

Verwandte Themen
Madonna

Übernimmt Julia Garner die Hauptrolle in Biopic über Madonna?

Madonna

So wild feiert Madonna ihren 62. Geburtstag

Madonna, Pressebild, Universal, 2019

Instagram löscht Post von Madonna