Carlos Santana spielt Gitarre auf der Bühne

Neue Einnahmequelle

Carlos Santana verkauft jetzt Cannabis

Facebook & Co.
Carlos Santana verkauft jetzt Cannabis

Sonderlich rund scheint es mit der Musik-Karriere von 80er-Star Carlos Santana nicht wirklich zu laufen. Jetzt steigt der Gitarrist ins Cannabis-Business ein.

Musiker Carlos Santana spielt Gitarre

In der Coronakrise brechen vielen Musikern ja die Einnahmen durch fehlende Tourneen weg. Da gilt es kreativ zu werden, um die Milliönchen auch weiterhin brav zu vermehren. Gitarren-Legende Carlos Santana hat die Gitarre jetzt zwischendurch an den Nagel gehängt und stattdessen zur Gießkanne gegriffen. Er verkauft ab sofort nämlich Cannabis in den USA.

Mirayo by Santana

Santana verkauft das Cannabis in kleinen, stilechten Glasdöschen oder schon als vorgedreht Glimmstängel mit dem klingenden Namen "Mirayo by Santana". Vier verschiedene Sorten sollen da zusammengemixt worden sein, die jetzt verzweifelt Abnehmer suchen.

Santana ganz begeistert

Warum man das Zeug kaufen sollte? Santana sagt es euch in einem Statement: "Nach meiner Erfahrung kann Cannabis die Meditation und die kreative Ausdrucksfähigkeit verstärken. Es kann Zweifel vertreiben und die Einzigartigkeit in jedem Einzelnen hervorbringen. Ich hoffe, dass ich den Leuten mit Mirayo helfen kann, die Tür zu einem liebevolleren voll von Herzlichkeit und Einfühlsamkeit zu öffnen". Man kann sich schon denken, dass bei diesem Statement schon das eine oder andere Gramm Mirayo geraucht worden sein muss...

Vorerst nur in Kaliforien

Alle, die sich jetzt schon voller Liebe und Herzlichkeit umnebelt gesehen haben, muss aber leider gesagt werden: Mirayo gibt's vorerst nur in Kalifornien. Und wer sich noch eine Nachricht voller Inspiration von Carlos höchstpersönlich gönnen möchte - bitteschön!

Verwandte Themen
Gitarrist Eddie van Halen

Gitarren von Eddie van Halen kommen unter den Hammer

Gitarrist Eddie van Halen bei Auftritt

Gitarren-Genie Eddie Van Halen tot

Bruce Springsteen, Springsteen on Broadway, Pressebild, 2018, Sony Music

Was hat eine Fan-Gitarre mit dem neuen Springsteen-Album zu tun?