Madonna, Radio Hamburg

Star-DJ hat falsches Sternzeichen

Madonna lässt David Guetta abblitzen

Facebook & Co.
Madonna lässt David Guetta abblitzen

Stell dir vor, Madonna ruft bei dir an, fragt dich, ob du ihr Album produzieren willst, ihr trefft euch, du erzählst ihr so ganz nebenbei welches Sternzeichen du bist und die Queen of Pop steht auf und geht. So ist es Star-DJ David Guetta ergangen!

Damit hätte der Star-DJ wohl nie im Leben gerechnet. Wie der 52-Jährige kürzlich in einem Video-Interview verraten hat, hat er sich von Madonna eine Abfuhr eingeholt: „Vor langer Zeit habe ich einen Remix für Madonna gemacht und ich habe einen Grammy dafür gewonnen. Danach hat sie mich angerufen und gesagt, dass sie den Remix liebe und ob ich nicht ihr nächstes Album produzieren könne“, erzählt David.

Falsches Sternzeichen kostet David den Job

Daraufhin haben sich die beiden zum Launch getroffen und ein bisschen geplaudert. Die Stimmung war super, bis Madonna nebenbei fragte, welches Sternzeichen David Guetta habe. Als er ihr sagte, dass er Skorpion sei, sei sie wohl aus allen Wolken gefallen und habe ihm gesagt: "Sorry, wir können nicht zusammenarbeiten. Es war schön dich kennen zu lernen. Tschüss.“

Madonnas Problem: sie ist vom Sternzeichen Löwe und ihr Hang zu metaphysischen Beurteilung ihrer Mitmenschen und des Weltgeschehens bekannt. Laut Berichten soll es sogar so weit gehen, dass sie ihr komplettes Mitarbeiterumfeld nach ihrem Sternzeichen zusammenstellt.

Verwandte Themen
Madonna

So wild feiert Madonna ihren 62. Geburtstag

Madonna, Pressebild, Universal, 2019

Instagram löscht Post von Madonna

Madonna, Pressebild, Universal, 2019

Madonna sagt wieder Konzert ab