Melissa Etheridge, Konzert, Große Freiheit 36

Traurige Nachrichten

Sohn von Melissa Etheridge stirbt an Überdosis

Facebook & Co.
Sohn von Melissa Etheridge stirbt an Überdosis

Schocknachricht für Musikerin Melissa Etheridge. Ihr 21.jähriger Sohn Beckett Cypher verstarb mit nur 21 Jahren vermutlich an einer Überdosis.

Melissa Etheridge und ihre Kinder

Melissa Etheridge und ihr Sohn Beckett Cypher aus einer Aufnahme von 2011.

Es muss eine Nachricht, die einem den Boden unter den Füßen wegzieht. Sängerin Melissa Etheridge hat ihren erst 21 Jahre alten Sohn Beckett Cypher verloren. Am Mittwoch (13.05.) verkündete sie auf Twitter den Tod ihres Sohnes. "Mein Herz ist zerbrochen", schrieb sie dazu.

Sohn verstirbt auf tragische Weise

Beckett Cypher ider der Sohn von US-Sängerin Melissa Etheridge und ihrer früheren Partnerin Julie Cypher. Mit einem erst noch relativ nüchternen Tweet verkündete sie den Tod ihres Sohnes und schrieb: "Sie seien traurig, den Tod von Beckett mitzuteilen." Es werde daher an dem Tag kein Hauskonzert stattfinden. Etheridge hatte während der Corona-Pandemie in den letzten Wochen täglich Zuhause einen kleinen Songauftritt gegeben und ins Netz gestellt.

Überdosis schuld am Tod

Zu Becketts Todesursache gab es zunächst keine Angaben. Am Donnerstag (14.05.) veröffentlichte die 58-Jährige dann einen weiteren Tweet und wurde dort sehr emotional. "Heute wurde ich Teil der Hundertausenden von Familien, die geliebte Menschen an die Sucht verloren haben", schrieb sie. Demnach habe es ihr Sohn nicht geschafft seine Opioidabhängigkeit in den Griff zu bekommen. "Er wird von seiner Familie und Freunden vermisst werden. Mein Herz ist zerbrochen. Täglich fragen wir uns, wie wir ihm hätten helfen können. Am Ende wissen wir aber jetzt, dass sein Leid ein Ende hat." Dazu bedankt sich die Sängerin für die zahlreichen Beileidsbekundungen, die sich erreicht hätten und macht am Ende auch wieder Mut. "Ich werde wieder singen. Es hat mir immer beim Heilen geholfen."

David Crosby leiblicher Vater

Der Junge stammte aus der Beziehung der lesbischen Rockerin mit der Filmemacherin Julie Cypher in den 1990er Jahren. Cypher brachte Tochter Bailey Jean 1997 und Beckett ein Jahr später zur Welt. Samenspender war ein enger Freund des Paares, Altrocker David Crosby von Crosby, Stills and Nash. Aus einer späteren Beziehung mit der Schauspielerin Tammy Lynn Michaels hat Etheridge 2006 geborene Zwillinge. Seit 2014 ist die Grammy-Preisträgerin mit der Produzentin und Schauspielerin Linda
Wallem verheiratet.