Einsame und bedürftige Senioren bekommen Geschenke

Cathy hilft beim Packen der Weihnachtstüten

Zusammen mit der Deutschen Hilfsgemeinschaft und unserem Verein "Hamburg ZWEI hilft" wurden 2019 wieder Weihnachtstüten für einsame und bedürftige Senioren gepackt und verteilt.

Foto: HAMBURG ZWEI
Foto: HAMBURG ZWEI

Auch in diesem Jahr können wir in Zusammenarbeit mit der Deutschen Hilfsgemeinschaft Weihnachtstüten an Senioren verteilen, die an Altersarmut und Einsamkeit leiden, und ihnen damit eine Freude bereiten. Nur durch eure Spenden ist es möglich, dass wir unsere Aktion jedes Jahr auf die Beine stellen können.

Ehrenamtliche Helfer verpacken Weihnachtstüten

Mit den 21 ehrenamtlichen Helfern hat unsere Moderatorin Cathy aus dem HAMBURG ZWEI Morgen geholfen, die rund 1700 Tüten zu packen, die an diesem Tag fertig gestellt werden sollten. Jeder hat hier seinen festen Platz, um die Tüten möglichst schnell packen zu können.

Was beinhalten die Tüten?

Die Tüten enthalten Dinge, die für die meisten von uns ein normaler Bestandteil unseres Lebens sind, aber für manche Menschen ein echter Luxus seien können. Deswegen kommen in die Weihnachtstüten: Taschentücher, Dominosteine, einen Mini-Stollen von HAMBURG ZWEI, eine Bodylotion, Handcreme, Duschgel, Seife, Shampoo und ein Weihnachtsgruß von uns. Ende November werden die Geschenke an bedürftige Senioren in Hamburg gegeben.

undefined
HAMBURG ZWEI live
Audiothek