18. November 2021 – Stefan Angele

"One Vision of Queen"

Freddie Mercury Stimmdouble Marc Martel in der HAMBURG ZWEI Morningshow

Foto: HAMBURG ZWEI
Foto: HAMBURG ZWEI

Stimmgewaltiger Besuch in der HAMBURG ZWEI Morningshow am Donnerstagmorgen (18.11.). Das kanadische Freddie Mercury Stimmdouble Marc Martel hat bei Sabrina Ziegler und Onni Schlebusch aus dem neuen HAMBURG ZWEI Morgen vorbeigeschaut und natürlich auch eine Runde mit den beiden Moderatoren gesungen - oder besser gesagt, er hat sie gegen die Wand gesungen... ;)

Unverwechselbare Stimme

Marc Martel hat vom lieben Herrgott zwei unfassbare Talente bekommen. Zuerst kann er wohl so gut singen wie nur wenige auf der Welt und klingt dann auch noch wie HAMBURG ZWEI Star Freddie Mercury und dann ist auch auch einfach noch total sympathisch, nahbar und ein echt cooler Typ. Selbstverständlich hat Marc Martel seine Sangeskünste im HAMBURG ZWEI Morgen auch direkt unter Beweis gestellt - mit Gänsehautfaktor und Onni an der Gitarre:

Marc Martel in Hamburg mit "One Vision of Queen"

Marc Martel klingt fast 1:1 wie Stimmwunder Freddie Mercury. Wohl auch deshalb durfte er im gefeierten Biopic "Bohemian Rhapsody" dem Hauptdarsteller Rami Malik in den Gesangsparts quasi inkognito seine Stimme leihen. Schon seit 2012 verdient der Musiker sein Geld hauptberuflich als Freddie Mercury. Zunächst im Internet, dann mit seiner eigenen Queen-Show. Genau in der seht auch ihr ihn schon bald leibhaftig und das auch direkt in Hamburg. Marc Martel kommt mit seiner Show "One Vision of Queen" am 16. Februar 2022 in die Barclays Arena.

undefined
HAMBURG ZWEI live
Audiothek