24. August 2020 – Lilly Achilles

Aufnahmen stammen von Proben zur "Earthling Tour"

Bisher unveröffentlichtes David Bowie Video erschienen

Am 17. April erscheinen unter dem Titel "CHANGESNOWBOWIE" neun bisher unveröffentlichte Songs von David Bowie. Auch über ein Video können sich seine Fans freuen.

Foto: Shutterstock
Foto: Shutterstock

Am 10. Januar 2016 starb David Bowie mit 69 Jahren in New York. Jetzt, vier Jahre später, können sich seine Fans über neue Musik des Ausnahmekünstlers freuen, denn am 17. April erscheinen unter dem Titel "CHANGESNOWBOWIE" neun bisher unveröffentlichte Songs von David Bowie auf den Streamingplattformen. Zum Record Store Day am 20. Juni gibt's das Album dann auch als CD und LP in limitierter Auflage zu kaufen.

Songs wurden 1996 aufgenommen

Der Großteil der Songs wurde während einer speziellen, meist akustischen Session in den Looking Glass Studios in New York im November 1996 aufgenommen. Sie wurden dann auf der BBC ausgestrahlt, um den 50. Geburtstag des Sängers im Januar 1997 zu feiern.

"Repetition 97"-Video erschienen

Doch damit nicht genug. Seine Fans dürfen sich auch über ein bisher unveröffentlichtem Video freuen! "Repetition 97" wurde aus Proben-Material für Bowies "Earthling Tour" von 1997 zusammengestellt. Zu sehen sind größtenteils leicht versetzte, verdoppelte Bilder von Bowies Gesicht mit seinem charakteristischen roten Haarschopf Ende der 90er Jahre.

undefined
HAMBURG ZWEI live
Audiothek