24. August 2020 – Lilly Achilles

Einwohner von New Jersey

Bitte "einen Springsteen" Abstand halten

Dass die Einwohner New Jerseys auf ihren berühmtesten Sohn ziemlich stolz sind, zeigt nun eine neue Aktion. In Zeiten von Corona sollen die Einwohner nämlich "einen Springsteen" Abstand halten.

Foto: Shutterstock
Foto: Shutterstock

Bruce Springsteen wird in Zeiten von Corona in seiner Heimat New Jersey zum Symbol des "Social Distancing". Denn hier wird der einzuhaltenden Mindestabstand von Personen nicht mehr in "ein bis zwei Metern" gemessen, sondern in "einem Springsteen".

Über 50.000 bestätigte COVID-19-Fälle

New Jersey gilt mit über 50.000 bestätigten COVID-19-Fällen als einer der am schlimmsten betroffenen Bundesstaaten in den USA. Um den Einwohner die Einhaltung entsprechender Maßnahmen zu vereinfachen, setzen die Behörden deshalb auf ihren "Local Hero" Bruce Springsteen. So wurde auf dem offiziellen Twitter-Account nun ein Tipp veröffentlicht, der dabei helfen soll den Mindestabstand zwischen den Personen einzuhalten: "Erinnerung: Haltet mindestens 'einen Springsteen' Abstand zwischen euch und anderen".

Neben Bruce Springsteen dient unter anderem auch Job Bon Jovi als Werbefigur für den Sicherheitsabstand. Beide könnt ihr übrigens mit ihren Songs bei uns im Programm hören. Hier geht's direkt zum Webradio.

undefined
HAMBURG ZWEI live
Audiothek