19. Juli 2021 – Sebastian Tegtmeyer

Wie der Vater so der Sohn

Bonos Sohn Elijah Hewson stürmt mit Inhaler an Spitze der britischen Charts

Wie der Vater so der Sohn: Elijah Hewson, Sänger der Rockband Inhaler und Sohn von U2-Frontman Bono, hat es mit seiner Band auf Platz eins der britischen Charts geschafft.

Foto: Picture Alliance
Foto: Picture Alliance

Wenn man so einen musikalischen Vater hat, der zudem zu den größten und einflussreichsten Musikern der Welt gehört, ist diese Meldung nicht verwunderlich. Denn Elijah Hewson, Sohn von U2-Frontman Bono und Sänger der irischen Rockband Inhaler, ist mit seiner Band und dem Debütalbum "It Won't Always Be Like This" an die Spitze der britischen Charts gestürmt. Sie sind damit die ersten irischen Künstler seit 13 Jahren, die in Großbritannien den ersten Platz belegen. Zuletzt gelang dies der Band The Script 2008. Auch in seinem Heimatland sicherte sich das Quartett den Top-Platz, wie die Official Chart Company mitteilte.

"Können es nicht glauben"

"Wir können es nicht glauben, dass unser Album auf die Nummer Eins geklettert ist", teilte die Band mit. "Von den Anfängen in kleinen Clubs in Großbritannien bis dahin, wo wir heute sind, hätten wir während der Entstehung dieses Albums nie gedacht, dass dies für uns vier Glückspilze möglich wäre."

"U2 haben uns viele Türen geöffnet"

Der 21-jährige Elijah Hewson sagte der britischen Nachrichtenagentur PA, ein Grund des Erfolgs sei, dass Inhaler eine Fangemeinde gefunden hat, die noch nie von U2 gehört habe. Er räumte aber ein, dass ihm seine Herkunft viele Türen geöffnet habe. Die Band habe sich dennoch stets selbst beweisen müssen. "Ich mache den Leuten, die sich dafür interessieren, keinen Vorwurf. Mich würde es interessieren, wenn ich höre, dass jemand in der gleichen Lage ist wie ich." Die Band habe sich mittlerweile damit abgefunden. "Es ist was es ist. Ich glaube nicht, dass es viel Ablenkung gibt. Wenn die Leute darüber reden wollen, sollen sie darüber reden."

Die beste Musik aus vier Jahrzehnten

Elijahs Vater hört ihr mit seiner Band U2 natürlich auch bei HAMBURG ZWEI. Dazu die beste Musik aus vier Jahrzehnten und die meisten 80er für Hamburg. Holt euch dafür einfach unsere kostenlose App, hört uns über euren Smartspeaker oder schaltet mit einem Klick unten auf den Play-Button das Webradio ein.

undefined
HAMBURG ZWEI live
Audiothek