16. November 2021 – Sebastian Tegtmeyer

"Ich sollte die Klappe halten"

Das sagt Richie Sambora zu seiner Zeit bei Bon Jovi

In einem Interview mit Nile Rodgers von "Deep Hidden Meaning Radio" hat Richie Sambora über seine Zeit bei Bon Jovi gesprochen und Einblicke gewährt, welche Rolle er damals inne hatte.

Foto: Aija Lehtonen / Shutterstock.com
Foto: Aija Lehtonen / Shutterstock.com

In einem Auftritt bei Nile Rodgers' "Deep Hidden Meaning Radio" fragte der Moderator den Musiker nach seiner Beziehung zu Jon Bon Jovi, als er in der Band war. Rodgers sagte: "Es ist seltsam, denn wenn eine Band einen Frontmann hat und die Band den Namen des Frontmanns trägt, denkt man, dass der Frontmann alles singt."

Meine Aufgabe? Die Klappe halten!

Darauf erwiderte Sambora: "Und das ganze Schreiben... Das war Teil meines Deals, dass ich die Klappe halte. Wenn ich ein Café hätte, würde auf dem Schild stehen: 'Nimm eine heiße, dampfende Tasse Shut the F- up'. Das wäre dann mein Café. Und wisst ihr was? Ich habe es getan. Und es hat funktioniert, denn das war es, was er brauchte, aus welchem Grund auch immer. Und ich habe mit ihm zusammengearbeitet..."

Schwierige Beziehung in der Band

Rodgers erwähnte dann, wie knifflig Partnerschaften zwischen Rock'n'Roll und Songwritern sein können, worauf Sambora antwortete: "Du könntest genauso gut deinen Geschäftspartner heiraten."

Haben Sambora und Bon Jovi eine Zukunft?

Der Giarrist verließt die Band im Jahr 2013. Ob er jemals wieder zu Bon Jovi zurückkehren wird? Dazu sagte er in einem Interview im Oktober 2020: "Es müsste schon eine besondere Situation sein, damit ich zurückkehre, aber ich schließe es sicher nicht aus. Ich hege keinen Groll gegen die Band."

Die beste Musik aus vier Jahrzehnten

Zu hören gibt's Richie Sambora auf jeden Fall in den alten Hits der Band. Und die wiederum hört ihr bei uns, denn wir spielen nicht nur die beste Musik aus vier Jahrzehnten, sondern auch die meisten 80er für Hamburg. Holt euch einfach unsere kostenlose App, hört uns über euren Smartspeaker oder schaltet mit einem Klick unten auf den Playbutton das Webradio ein.

undefined
HAMBURG ZWEI live
Audiothek