26. März 2021 – Stefan Angele

Aus "Elton: Jewel Box"

Elton John veröffentlicht sechs Songs zum ersten Mal digital

Elton John Anfang der 1970er zusammen mit Diana Ross und Cher. Foto: Picture Alliance
Elton John Anfang der 1970er zusammen mit Diana Ross und Cher. Foto: Picture Alliance

Am Donnerstag (25.03.) wurde HAMBURG ZWEI Star stolze 74 Jahre alt und hat natürlich groß mit seiner Familie gefeiert. Doch auch für die Fans gibt's jetzt ein kleines Geschenk des Rocketman! Zum ersten Mal veröffentlicht der Musiker mehrere Songs aus seinem Raritäten-Album "Jewel Box" aus 2020 auf digitalen Plattformen.

Sechs Songs - Noch nie im Netz

Fans kommen jetzt auch im Netz bei allen Streamingplattformen in den Genuss von Elton Johns erster Single, die er mit seinem langjährigen Songschreibe-Partner Bernie Taupin 1967 aufgenommen, mit dem Titel "Scarecrow". Daneben gibt es noch die Hits "Holiday Inn", "Keep It A Mystery", "Smokestack Children", "Two Of A Kind" und "Conquer The Sun".

Unfassbar dankbar für alles

"'Gerade 'Scarecrow' wird bei mir und Bernie für mich immer einen besonderen Stellenwert einnehmen. Mit diesem Song ging damals alles los. Durch den Lockdown hatten wir alle viel Zeit zum nachdenken und erinnern. Als ich den Song wiedergefunden habe als ich die 'Jewel Box' zusammengestellt hab, war ich echt beeindruckend, was daraus alles entstanden ist. Was für ein wilder Ritt und wie großartig, dass wir uns gefunden haben", so Elton John in einem Statement zu der Veröffentlichung der Songs.

"Jewel Box" mit 60 unveröffentlichten Songs

Das "Jewel Box"-Album gibt es seit November 2020 zu kaufen und ist ein ganz besonderer Leckerbissen für die Fans. Darauf sind 60 bisher unveröffentlichte Titel zu hören, die bis dahin noch niemand kannte. Bisher gab es das Album auch noch nicht bei den Streamingplattformen. Immerhin 10 Prozent der Songs haben es jetzt aber zu Spotify und Co. geschafft. Bleibt zu hoffen, dass noch viele folgen werden...

undefined
HAMBURG ZWEI live
Audiothek