22. Juli 2021 – Stefan Angele

Nicht abgeneigt...

Gehen die Backstreet Boys und N*Sync vielleicht zusammen auf Tour?

Foto: Picture Alliance
Foto: Picture Alliance

Die Jungs der Backstreet Boys und von N*Sync scheinen ihre musikalische Liebe für einander entdeckt zu haben. Gerade erst haben die Bands gemeinsame Konzerte in Las Vegas angekündigt, da kommt schon der nächste Knaller. Gibt es vielleicht schon bald eine gemeinsame Tour der beiden Bands?

"Die Fans würden ausrasten"

In der "People"-TV-Show wurden die beiden Backstreet-Boys-Mitglieder Nick Carter und AJ McLean genau auf diese Frage angesprochen und wurden doch schon ziemlich konkret. "Als Erinnerung wäre es einfach nur richtig gut. Gerade für die Fans wäre es cool, wenn wir sowas machen würden", so Nick Carter. AJ McLean fügte dann direkt hinzu, dass die Fans einfach nur ausrasten würden, wenn so etwas passieren sollte.

"Wir haben das Gleiche durchgemacht"

Was in den 90ern schier unmöglich gewesen wäre, rückt jetzt in fast schon greifbare Nähe. "Wir haben verstanden, dass wir irgendwie genau das Gleiche durchgemacht haben und so irgendwie miteinander verbunden sind. Das war schon alles sehr ähnlich in unseren Leben. Das Zusammenkommen und die Gemeinschaft ist deshalb schon richtig cool", erkläre Carter die plötzliche Verbundenheit der beiden Bands.

Es gab nie Stress zwischen den Bands

Diese Aussage lässt insofern aufhorchen, dass den beiden Bands immer ein regelrechter Hass untereinander nachgesagt wurde und deshalb auch die Fans sich oftmals spinnefeind waren. AJ hat inzwischen aber klargestellt, dass da überhaupt nichts dran war. "Ich hoffe jetzt, da alle sehen, dass wir etwas zusammen auf die Beine stellen, dass jeder versteht, dass der Mist einfach nicht wahr war."

Noch mehr 90er Musik

Egal, ob ihr Fans der Backstreet Boys gewesen seid oder von N*Sync. Die beste Musik aus den 90ern bekommt ihr definitiv bei HAMBURG ZWEI im Programm, mit all euren Lieblingshits. Hört unbedingt mal rein. Geht am einfachsten über den Webplayer hier auf der Seite oder aber über die HAMBURG ZWEI App.

undefined
HAMBURG ZWEI live
Audiothek